Vorlesungen und Klausuren

1. Vorlesungen

Alle Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Wirtschaft sind auf der Lernplattform Stud.IP organisiert. Sie können sich mit Ihrer Hochschul-Kennung auf Stud.IP anmelden. Einige Lehrveranstaltungen sind in der Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Das Anmeldeverfahren für diese Kurse wird kurz vor Vorlesungsbeginn freigeschaltet. 

Std. Beginn Ende nachfolgende Pause
1. 08:00 09:30 10 Min.
2. 09:40 11:10 20 Min.
3. 11:30 13:00 Mittagspause 60 Min.
4. 14:00 15:30 10 Min.
5. 15:40 17:10 20 Min.
6. 17:30 19:00 ...

2. Klausurtermine und Prüfungszeiten

Der Hauptprüfungszeitraum umfasst 12 Tage und folgt unmittelbar auf das Ende der Vorlesungszeit (zwei Wochen, jeweils Montag bis Samstag). In dieser Zeit finden die Klausuren aller Pflichtfächer statt. Die Klausuren der Wahlpflichtfächer, der Wahlfächer sowie der Sprachen (Business English, Français économique, Spanisch, Chinesisch) werden in der letzten Sitzung des regulären Veranstaltungstermins geschrieben. Wiederholungsklausuren sowie Klausuren von Blockveranstaltungen werden i. d. R. im Hauptprüfungszeitraum geschrieben. 

  Vorlesungsbeginn Vorlesungsende vorgezogene Prüfungszeit Hauptprüfungszeit
Sommersemester 2018 19.03.2018 22.06.2018 18.06.-23.06.2018 25.06.-07.07.2018
Wintersemester 2018/19 01.10.2018 25.01.2019 21.01.-26.01.2019 28.01.-09.02.2019
Sommersemester 2019 01.04.2019 28.06.2019 24.06.-29.06.2019 01.07.-13.07.2019

3. Prüfungsanmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für alle Leistungen, die Sie in einem Semester erbringen möchten, online im QIS zur Prüfung anmelden müssen, auch wenn keine Klausur als Prüfungsleistung verlangt wird (z. B. bei Seminaren). Lediglich die Abschlussarbeit und das Praxisprojekt/Auslandsjahr werden nicht durch eine Anmeldung im QIS erfasst. Die Termine für die aktuellen Anmeldefristen entnehmen Sie bitte der rechten Spalte. Nachträgliche Anmeldungswünsche zu Prüfungen, die uns außerhalb des Anmeldezeitraums erreichen, werden nicht berücksichtigt (Gleichbehandlung aller Studierenden)! 

4. Rücktritt von Prüfungen und Atteste

Der Rücktritt von einer Prüfung im ersten Versuch ist bis drei Tage vor Prüfungsdatum über das QIS-System möglich. Abmeldungen von Prüfungen im zweiten oder dritten Versuch sind nicht möglich (Pflichtanmeldung). Eine Pflichtanmeldung besteht ebenfalls, wenn im vorangegangenem Versuch ein Attest eingereicht wurde. Atteste müssen spätestens innerhalb von drei Tagen nach dem Prüfungstermin im Prüfungsamt mit dem Beiblatt zur Einreichung von Attesten eingereicht werden. Das Attest muss die Prüfungsunfähigkeit erkennen lassen.

5. Hilfsmittel bei Klausuren

In einigen Prüfungen des Fachbereichs Wirtschaft können nicht-programmierbare Taschenrechner als Hilfsmittel genutzt werden. Da manche Taschenrechner programmierbar sind, hat der Prüfungsschuss eine Liste mit Taschenrechnern verabschiedet, die bei Prüfungen verwendet werden dürfen (siehe rechts). Welche Hilfsmittel letztendlich zugelassen sind, besprechen Sie vorab mit Ihrem Dozenten / Ihrer Dozentin und entnehmen Sie schließlich auch dem Deckblatt Ihrer Klausur.

6. Klausurergebnisse

Die Klausurergebnisse werden im QIS veröffentlicht und sind dort stets für Sie einsehbar. Sollte Ihr Ergebnis (noch) mit einem Sternchen versehen sein, impliziert dies lediglich, dass der Benotungsvorgang formal noch nicht abgeschlossen ist, weil noch eine Klausureinsicht erfolgen kann. Die Korrektur selbst ist abgeschlossen.

7. Klausureinsicht

Wenn Sie Ihre Prüfungen absolviert haben und die Prüfungsergebnisse vorliegen, besteht die Möglichkeit, Ihre Klausuren einzusehen. Die Einsichtstermine liegen in der Regel zu Beginn der Vorlesungszeit des Folgesemesters. Details entnehmen Sie bitte der rechten Spalte.

vergangene Termine

QIS-Prüfungsanmeldung SoSe 2018:
21.05.2018 bis 08.06.2018

QIS-Prüfungsanmeldung Seminare WS 18/19:
06.07.2018 bis 31.07.2018