GRENZENLOS. PULSIEREND. VISIONÄR.

Die Hochschule Trier ist ein hervorragender Ort für praxisorientiertes Lernen, für zukunftsweisende Forschung und Lehre. Mit rund 7.500 Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen angewandter Wissenschaften in Rheinland-Pfalz, in Europa zentral an den Grenzen zu Luxemburg und Frankreich gelegen. Sie ist ein Ort der Innovation, der künstlerischen sowie wissenschaftlichen Arbeit. Das vielfältige Angebot mit insgesamt 88 Studiengängen an den drei Studienorten Hauptcampus Schneidershof, Campus Gestaltung und Umweltcampus Birkenfeld ist einzigartig in der Region. Eine Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik und gut ausgestattete Labore bieten den Studierenden ideale Möglichkeiten zum Lernen und Forschen.

Aktuelles

Hochschule Trier

Am Dienstag, den 10.09.19 erhielt Prof. Dr. Dorit Schumann vom rheinland-pfälzischen Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Prof. Dr....

Weiterlesen
Fachbereich Informatik

Die HS Trier zeichnet sich durch praxisnahes Arbeiten aus. Auf Initiative von Roland Schmitt, einem Absolventen des Fachbereichs Informatik und...

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer findet am 20. und 21. September das BarCamp DIGITALISIERUNG Trier-Luxemburg als...

Weiterlesen
Umwelt-Campus Birkenfeld

Am 11. September fand im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages eine öffentliche Anhörung zur Grundsteuerreform statt. Unter den geladenen...

Weiterlesen
back-to-top nach oben