GRENZENLOS. PULSIEREND. VISIONÄR.

Die Hochschule Trier ist ein hervorragender Ort für praxisorientiertes Lernen, für zukunftsweisende Forschung und Lehre. Mit rund 7.100 Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen angewandter Wissenschaften in Rheinland-Pfalz, in Europa zentral an den Grenzen zu Luxemburg und Frankreich gelegen. Sie ist ein Ort der Innovation, der künstlerischen sowie wissenschaftlichen Arbeit. Das vielfältige Angebot mit insgesamt 85 Studiengängen an den drei Studienorten Hauptcampus Schneidershof, Campus Gestaltung und Umwelt-Campus Birkenfeld ist einzigartig in der Region. Eine Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik und gut ausgestattete Labore bieten den Studierenden ideale Möglichkeiten zum Lernen und Forschen.

Aktuelles

Hochschule Trier

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Trier und die Universität Trier richten im Verbund ein Forschungskolleg „AI-based Self-Adaptive…

Weiterlesen
Hauptcampus

Zum siebten Mal in Folge öffnete das Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung (LDPF) im Fachbereich Technik am Hauptcampus die Türen für…

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Zum Wintersemester 1970/71 öffnete in Trier wieder eine Universität ihre Hörsäle – nachdem 172 Jahre zuvor die alte Trierer Universität geschlossen…

Weiterlesen
Umwelt-Campus Birkenfeld

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier startete Anfang Oktober erfolgreich in das Wintersemester 2020/2021. Die Einschreibezahlen des…

Weiterlesen
back-to-top nach oben