Anmeldung Brückenkurse

Brückenkurs Schulmathematik

Zur Vorbereitung auf die Informatik-Studiengänge bietet der Fachbereich einen Brückenkurs Schulmathematik an. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Studienanfänger, deren Schulzeit schon länger zurück liegt und deren Kenntnisse in Mathematik wieder aufgefrischt werden sollten, sowie an Studienanfänger, die in Mathematik keine guten Vorkenntnisse haben oder eine Wiederholung grundlegender Konzepte wünschen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Es werden lediglich Papier und Schreibutensilien oder eine digitale Alternative benötigt.

Die Inhalte des Kurses sind u.a.:

  • Zahlenräume
  • Bruchrechnung
  • Rechnen ohne Taschenrechner
  • Potenz-, Wurzel- & Logarithmusgesetze
  • Summen & Produkte
  • Ungleichungen & Betragsgleichungen
  • Lineare Gleichungen & Gleichungssysteme
  • Quadratiche Gleichungen & Binomische Formeln
  • Analysis (Ableitungen & Kurvendiskussion)
  • Grundlagen der Geometrie & einfache Integralrechnung

Die Inhalte des Kurses dienen als direkte Vorbereitung für die Veranstaltung "Mathematische Grundlagen" der Informatik Bachelor Studiengänge.

(Der Kurs steht auch Hörern/Hörerinnen offen, die nicht im Fachbereich Informatik eingeschrieben sind, sofern die Kapazität dafür vorhanden ist. Bitte prüfen Sie auch die Angebote ihres Fachbereichs.)

Im Sommersemester 2023 wird der Brückenkurs Mathematik vom 27.03.2023 (Mo.) bis zum 06.04.2023 (Do.), an allen Wochentagen jeweils von 9:00 - 15:00 Uhr, stattfinden (eine Mittagspause ist eingeplant. Essen kann mitgebracht oder in der lokalen Mensa erworben werden). Der Kurs findet im Gebäude X in den Räumen X15 und X16 statt. Die Teilnehmenden werden in zwei parallele Gruppen aufgeteilt. Im Vorfeld werden alle bis dahin angemeldeten Personen weitere Informationen über die angegebenen Email-Adressen erhalten; die Anmeldung bleibt weiterhin möglich.
 

JETZT ZUM BRÜCKENKURS ANMELDEN!

Johannes Bröhl
Assistent FB Informatik

Standort

Schneidershof | Gebäude X | Raum 3

Sprechzeiten

Vereinbarung via Email
back-to-top nach oben