Prof. Dr.-Ing. Christoph Lürig

Um Arbeitsgruppen und interessierten Studenten, Mitarbeitern und Professoren eine geeignete Umgebung zur Begutachtung aktueller Produkte und zur Entwicklung eigener Konzepte im Bereich der digitalen Medien und Spiele zu bieten, wurde im Raum L 03 das Labor für Spiele und neue Medien eingerichtet.

Liquid Marx ist ein Serious VR Game, dessen Kernspielmechanik auf den quantitativen Aspekten der Wirtschaftstheorie von Marx fußt. Dabei werden Gläser mit Flüssigkeiten in einer Labormetapher verwendet, die verschiedene Größen dieser Theorie repräsentieren.​

www.hochschule-trier.de/go/projekt-liquid-marx

Das Spiel weMINTo ist ein Gedächtnisspiel, das fachübergreifend von der E-Technik, dem Maschinenbau und der Informatik entwickelt wird. Alle Komponenten werden an der Hochschule entwickelt und gefertigt. Ziel ist es hier zur Kleinserienreife zu kommen.

back-to-top nach oben