Prof. Dr. Dominik Kramer

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Controlling und Internes Rechnungswesen
  • Operations Research

Vita

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit den Schwerpunktfächern Organisation & EDV sowie Unternehmensforschung
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensforschung (Prof. Dr. W. von Zwehl) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotionsthema: Kostenorientierte Reihenfolgeplanung
  • Teamleiter in der Abteilung Controlling/Unternehmensplanung der Karstadt Warenhaus AG
  • Senior Manager für Finanzen und Controlling der KarstadtQuelle New Media AG
  • Professor für Betriebswirtschaftslehre, Internes Rechnungswesen und Controlling im FB Wirtschaft an der Hochschule Trier

Publikationen

Bücher
  • Kramer, D. (1994): Kostenorientierte Reihenfolgeplanung, Josef Eul, Bergisch Gladbach, Köln.
  • Brink, A. / Damhorst, H. / Kramer, D. / von Zwehl, W. (1991): Lineare und ganzzahlige Optimierung mit impac, Handbuch und Programmdiskette, Vahlen, München.
Aufsätze und Artikel
  • Kramer, D. (2021): Programmieren für Controller – Ein integrierter Ansatz zur Kompetenzvermittlung, in: CARF Luzern 2021, Controlling. Accounting & Audit. Risiko & Compliance. Finanzen., Hrsg.: S. Behringer, Schriften aus dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Verlag IFZ - Hochschule Luzern, S. 385 – 398
  • Kramer, D. (2019): Verrechnungspreise – Eine numerische Analyse aus Sicht des internen und externen Rechnungswesens, in: CARF Luzern 2019, Controlling. Accounting. Risiko. Finanzen., Hrsg.: L. Nadig, Schriften aus dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Verlag IFZ - Hochschule Luzern, S. 105 – 128
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2013): Planung und Kontrolle von Akquisitionen, in: Jahrbuch des Unternehmenskaufs, Hrsg.: R. Meckl, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf, S. 11 – 29.
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2011): Planung und Kontrolle von Akquisitionen, in: Corporate Finance biz., S. 233 – 242.
  • Kramer, D. (2009): Koordination durch heuristische Budgetierungsverfahren, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft ZfB Jg. 79, 7/8, S. 897 – 928
  • Kramer, D. (2009): Zur optimalen Abfolge von Investitionsprojekten, in: Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung ZP, Jg. 20, 1, S. 89 – 103
  • Kramer, D. (2008): Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre: Ergebnis- und Finanzplanung bei einer Unternehmensgründung, in: das wirtschaftsstudium wisu 7, S. 1002 – 1004
  • Kramer, D. (2008): Dynamische Investitionsrechnungen (Investitionsentscheidungen), in: Das neue Lexikon der Betriebswirtschaftslehre, Hrsg.: S. G. Häberle, Oldenbourg, München, Wien, Bd. F – M, S. 628 – 631 sowie 18 zu diesem Themenkreis gehörenden Stichworte.
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2007): Investitionskontrolle – Kontrollansätze und Abweichungsanalyse in Abhängigkeit von Planungsmethodik und Investitionszyklus, in: Zeitschrift für Controlling & Management zfcm 4, S. 276 – 288.
  • Kramer, D. (2007): Entscheidungsinstrumente, in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, Hrsg.: C.-C. Freidank, L. Lachnit, J. Tesch, Vahlen, München, 2007, S. 399 – 401.
  • Kramer, D. (2007): Entscheidungsmatrix, in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, Hrsg.: C.-C. Freidank, L. Lachnit, J. Tesch, Vahlen, München, 2007, S. 401 – 403.
  • Kramer, D. (2007): Seriengrößenabweichung, in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, Hrsg.: C.-C. Freidank, L. Lachnit, J. Tesch, Vahlen, München, 2007, S. 1239 – 1241.
  • Kramer, D. (2007): Verbrauchsabweichung, in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, Hrsg.: C.-C. Freidank, L. Lachnit, J. Tesch, Vahlen, München, 2007, S. 1451 – 1453.
  • Birkenbach, J. J. / Kramer, D. (2005): Integrationsbedarf einer bankspezifischen Deckungsbeitragsrechnung, in: Auf dem Weg zur Integration Factory, Proceedings der DW2004 – Data Warehousing und EAI, Hrsg.: J. Schelp, R. Winter, Physica-Verlag, Heidelberg, S. 459 – 477.
  • von Zwehl, W. / Kramer, D. (1997): Bestellmenge, optimale, in: Vahlens Großes Logistiklexikon, Hrsg.: J. Bloech, G. B. Ihde, Vahlen, München, S. 86 f.
  • von Zwehl, W. / Kramer, D. (1997): Fehlmenge, in: Vahlens Großes Logistiklexikon, Hrsg.: J. Bloech, G. B. Ihde, Vahlen, München, S. 271 f.
  • von Zwehl, W. / Kramer, D. (1997): Fehlmengenkosten, in: Vahlens Großes Logistiklexikon, Hrsg.: J. Bloech, G. B. Ihde, Vahlen, München, S. 272 f.
  • von Zwehl, W. / Kramer, D. (1997): Lagerhaltungsmodell, klassisches, in: Vahlens Großes Logistiklexikon, Hrsg.: J. Bloech, G. B. Ihde, Vahlen, München, S. 485 f.
  • von Zwehl, W. / Kramer, D. (1997): Lagerhaltungsmodelle, erweiterte, klassisches, in: Vahlens Großes Logistiklexikon, Hrsg.: J. Bloech, G. B. Ihde, Vahlen, München, S. 492 – 496.
  • Kramer, D. (1996): Kostenplanung und Kostenkontrolle bei variabler Aggregatintensität, in: Münsteraner Fallstudien zum Rechnungswesen und Controlling, Hrsg.: J. Becker, H. L. Grob, W. von Zwehl, Oldenbourg, München, Wien, S. 159 – 191
  • Berens, W. / Everding, D. / Kramer, D. (1988): Die längerfristige Beurlaubung von Beamten: Eine Wirtschaftlichkeitsrechnung, in: Zeitschrift für Beamtenrecht 36, S. 337 – 347.
Forschungs- und Arbeitsberichte
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2017): Auswirkungen der Regulierung der CO2-Emissionen auf die Produktionsprogrammplanung der Automobilindustrie, in: Lehre und Forschung 2016, Hrsg.: Hochschule Trier, Trier, S. 104 – 109.
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2012): Verrechnungspreise im Spannungsfeld zwischen Steuern und Steuerung, in: Lehre und Forschung 2012, Hrsg.: Fachhochschule Trier, Trier, S. 166 – 171 .
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2011): Netzplanorientierte Investitionssteuerung, in: Forschung und Entwicklung 2011, Hrsg.: Fachhochschule Trier, Trier, S. 138 – 141.
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2009): Investitionsspezifische Anreizwirkungen von Verrechnungspreisen, in: Forschung und Entwicklung 2009, Hrsg.: Fachhochschule Trier, Trier, S. 94 – 98.
  • Keilus, M. / Kramer D. (2007): Zum gegenwärtigen Stand praktizierter Budgetierungskonzeptionen, in: Forschung und Entwicklung 2007, Hrsg.: Fachhochschule Trier, Trier, S. 76 – 81.
  • Kramer, D. / Keilus, M. (2006): Konzeptionelle Grundlagen von Investitionskontrollen – Zur Bedeutung operativer Kontrollen innerhalb von Investitionskontrollen, Manuskripte zur Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Trier, Nr. 4, Trier.
  • Keilus, M. / Kramer D. (2006): Rechnungswesen und Controlling im Großraum Trier, Empirische Ergebnisse zum Stand und zu Entwicklungstendenzen, Manuskripte zur Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Trier, Nr. 3, Trier.
  • Keilus, M. / Kramer D. (2005): Konzeptionelle Grundlagen von Investitionskontrollen, in: Forschung und Entwicklung 2005, Hrsg.: Fachhochschule Trier, Trier, S. 76 – 80.
  • Andre, M. / Kramer, D. (2003): Die Balanced Scorecard im Automobilvertrieb, Empirische Ergebnisse zur Entwicklung und Umsetzung, Manuskripte zur Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Trier, Nr. 1, Trier.
  • Kramer, D. (1995): Zeitliche Aspekte bei der Investitionsplanung, Arbeitspapier des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensforschung, Münster.
  • Berens, W. / Everding, D. / Kramer, D. (1988): Die längerfristige Beurlaubung von Beamten: Eine Wirtschaftlichkeitsrechnung mit ausführlichem Tabellenanhang, Veröffentlichung Nr. 25 des Instituts für Industrie- und Krankenhausbetriebslehre der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Hrsg.: D. Adam, Münster.
Prof. Dr. Dominik Kramer
Prof. Dr. Dominik Kramer
Professor FB Wirtschaft

Kontakt

+49 651 8103-588
+49 651 8103-416

Standort

Schneidershof | Gebäude K | Raum 106

Sprechzeiten

Mittwoch, 13:00 Uhr -14:00 Uhr und nach Vereinbarung

Funktionen

  • Mitglied des Ältestenrates
  • Mitglied des Ausschusses für Lehr-/Lernmedien, Kommunikation und Informationsversorgung
  • Mitglied des Fachbereichsrats
  • Mitglied der Prüfungsausschüsse BM, WIET
back-to-top nach oben