Wissenschaftliches Arbeiten

Workshop zum wissenschaftlichen Arbeiten

Der Fachbereich Wirtschaft bietet Ihnen einen Workshop zum Verfassen von Seminar- und Abschlussarbeiten an, der immer an zwei Tagen zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit stattfindet. Folgende Inhalte werden behandelt und anhand vieler Beispiele und Übungen vertieft:

Tag 1

  • Die Seminar- oder Abschlussarbeit: Bestandteile und formale Regeln
  • Richtig zitieren und Plagiate vermeiden
  • Informationsrecherche
  • Umsetzung formaler Anforderungen in Microsoft Word (Vorstellung der Vorlage des Fachbereichs) 

Tag 2

  • Wissenschaftlicher Schreibstil
  • Analyse einer Schreibprobe (Auszug aus dem Grundlagenkapitel einer Bachelorarbeit)
  • Schreibübung: Gliederung (systematisches Herangehen an ein Fallbeispiel, Elemente wissenschaftlichen Arbeitens)

Eine Anmeldung zum Workshop ist jederzeit via Stud.IP möglich.

Word-Vorlage für wissenschaftliche Arbeiten

Der Fachbereich stellt zudem eine Word-Vorlage für wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung, die in ihrer Struktur sowie in den aufgenommenen Gliederungsebenen und Verzeichnissen den grundlegenden formalen Anforderungen genügt und von Ihnen direkt genutzt werden kann.

Die Vorlage beinhaltet zudem hilfreiche Tipps und Tricks für die inhaltliche und formale Auseinandersetzung mit Ihrem Thema sowie für die praktische Nutzung.

Werkzeuge für die Literaturrecherche und -beschaffung

Für ein einen breiten Einstieg in die Literaturrecherche empfehlen wir Ihnen insbesondere die folgenden Werkzeuge: 

  • EconBiz: Ein sehr umfassendes Recherchewerkzeug für wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen mit begrenzter Eignung für die Literaturbeschaffung
  • Google Scholar: Google mit einem Fokus auf wissenschaftliche Quellen, ebenfalls mit begrenzter Eignung für die Literaturbeschaffung
  • Online-Katalog der Hochschule Trier: Für die Recherche und Beschaffung aller wissenschaftlichen Quellen, die von der Bibliothek der Hochschule Trier vor Ort vorgehalten werden

Um auf die folgenden, ebenfalls sehr hilfreichen Werkzeuge zugreifen zu können, müssen Sie sich entweder direkt im Hochschulnetz befinden oder aber von außen eine VPN-Verbindung herstellen:

  • Business Source Premier: Leistungsstarkes Werkzeug für die Recherche und Beschaffung von Aufsätzen aus wirtschaftswissenschaftlichen Fachzeitschriften mit einem Schwerpunkt auf englischsprachige Quellen
  • Springer Link: Ein Werkzeug für die schnelle Beschaffung von Lehr- und Fachbüchern und Aufsätzen des renommierten Springer Verlags, demgemäß mit einem Schwerpunkt auf deutschsprachige Quellen
  • Statista: Schneller Zugriff auf Statistiken und Studien zu volks- und betriebswirtschaftlichen Themen aller Art

Für weiterführende Tipps und Tricks verweisen wir auf den Download-Bereich auf dieser Seite sowie auf die Hochschulbibliothek. Insbesondere können Sie bei der Bibliothek über die Fernleihe relativ schnell und kostengünstig auch solche Quellen im Volltext beschaffen, die über die oben aufgeführten Werkzeuge nicht online verfügbar sind. 

Workshop-Termin

  • Datum: 22.07.2019 - 23.07.2019
  • Uhrzeit: 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
  • Raum: K2
Achim Görres
Achim Görres, M.A.
Beschäftigter FB Wirtschaft

Kontakt

+49 651 8103-460
+49 651 8103-416

Standort

Schneidershof | Gebäude K | Raum 3a
back-to-top nach oben