Fachbereich Wirtschaft

Virtuelle "Ersti-Vollversammlung"

Am Freitag, den 8. Mai 2020, fand eine virtuelle Vollversammlung für die Erstsemesterstudierenden des Fachbereichs Wirtschaft statt. Der Austausch mit den Studierenden, die in mehrere Gruppen eingeteilt wurden, diente mitunter dazu, erste Rückmeldungen zu erhalten, wie sich die Studierenden bis jetzt in ihrem Studium zurecht finden und wie die Rahmenbedingungen in diesem außergewöhnlichen Semester wahrgenommen werden. Das Feedback von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die an dem virtuellen Meeting teilnahmen, fiel dazu durchaus positiv aus.

Die Studierenden wurden des Weiteren über die wahrscheinlichen Modalitäten der anstehenden Prüfungen sowie den generellen Ablauf von Klausuren informiert. Im Anschluss standen der Dekan, Prof. Dr. Gutsche, und Herr Görres für Fragen aller Art zur Verfügung.

Trotz der merklich fehlenden persönlichen Begegnungen und des vermissten allgemeinen Campus-Lebens, sehen die Studierenden immerhin den Vorteil des Distance Learning darin, dass verschiedene Lehrmaterialien, wie bspw. Lernvideos, flexibel und auch mehrfach abrufbar sind. Viele Studierende stehen auch im Austausch miteinander und haben sich untereinander vernetzt. So wurden bspw. Lern-Gruppen via WhatsApp oder Ähnlichem gebildet.

back-to-top nach oben