Prof. Dr. Heinz Schmitz

Prof. Dr. Heinz Schmitz vertritt an der Hochschule Trier seit 2003 das Lehrgebiet Theoretische Grundlagen der Informatik. Er ist Studiengangsleiter für den Bachelor-Studiengang Informatik und seit 2014 Prodekan des Fachbereichs sowie Mitglied des Senats der Hochschule. Seine aktuellen Interessen liegen im Bereich Algorithmik und hier insbesondere in der praktischen Lösung harter Scheduling-Probleme mittels exakter Verfahren.

Zuvor war Prof. Dr. Heinz Schmitz bei der sd&m AG (München) einige Jahre mit der Durchführung von Software-Entwicklungsprojekten betraut. Nach dem Abschluss eines dualen Studiums der Betriebswirtschaft an der Berufsakademie Stuttgart / IBM studierte er anschließend Informatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Dort promovierte er später im Bereich Komplexitätstheorie und Automatentheorie.

News

Fachrichtung Informatik

Vortrag zur Anwendung von Scheduling-Verfahren im Bereich Crowdsourcing auf der GI-Jahrestagung 2019...

Weiterlesen
Fachrichtung Informatik

Mit den Modulen Lineare Optimierung (LOp) und Ganzzahlige Lineare Optimierung (GaLOp) im neuen...

Weiterlesen
Fachrichtung Informatik

Aktuell können im Projekt Oscar wieder Themen für Abschluss- und Projektarbeiten für Bachelor- und...

Weiterlesen
Prof. Dr. Heinz Schmitz
Prof. Dr. Heinz Schmitz
Professor für Informatik

Kontakt

+49 651 8103-316
+49 651 8103-454

Standort

Schneidershof | Gebäude O | Raum 211

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per E-Mail
back-to-top nach oben