Prof. Dr. Heinz Schmitz

Prof. Dr. Heinz Schmitz vertritt an der Hochschule Trier seit 2003 das Lehrgebiet Theoretische Grundlagen der Informatik. Er ist Studiengangsleiter für den Bachelor-Studiengang Informatik und seit 2014 Prodekan des Fachbereichs sowie Mitglied des Senats der Hochschule. Seine aktuellen Interessen liegen im Bereich Algorithmik und hier insbesondere in der praktischen Lösung harter Scheduling-Probleme mittels exakter Verfahren.

Zuvor war Prof. Dr. Heinz Schmitz bei der sd&m AG (München) einige Jahre mit der Durchführung von Software-Entwicklungsprojekten betraut. Nach dem Abschluss eines dualen Studiums der Betriebswirtschaft an der Berufsakademie Stuttgart / IBM studierte er anschließend Informatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Dort promovierte er später im Bereich Komplexitätstheorie und Automatentheorie.

News

Fachrichtung Informatik

Aktuell können im Projekt Oscar wieder Themen für Abschluss- und Projektarbeiten für Bachelor- und…

Weiterlesen
Fachrichtung Informatik

Vortrag zur Anwendung von Scheduling-Verfahren im Bereich Crowdsourcing auf der GI-Jahrestagung 2019…

Weiterlesen
Fachrichtung Informatik

Mit den Modulen Lineare Optimierung (LOp) und Ganzzahlige Lineare Optimierung (GaLOp) im neuen…

Weiterlesen
Prof. Dr. Heinz Schmitz
Prof. Dr. Heinz Schmitz
Professor für Informatik

Kontakt

+49 651 8103-316
+49 651 8103-454

Standort

Schneidershof | Gebäude O | Raum 211

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per E-Mail
back-to-top nach oben