Sarah Tenberg

Sarah Tenberg ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin auf dem ZIM Projekt mit dem Titel "Entwicklung eines validen mobilen 3D-Bewegungs-feedback/-forward-Systems für die obere Extremität bei Patienten" angestellt. 

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines validen und mobilen 3D-Bewegungs-feedback/ -forward-Systems, das die Rehabilitation von funktionellen Beeinträchtigungen der oberen Extremität beiSchlaganfall-Patienten unterstützt.

Das Projekt findet in Kooperation mit Physiomed Elektromedizin AG statt und wird zusätzlich von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Sarah Tenberg
Beschäftigte FB Informatik - FR Therapiewissenschaften

Kontakt

+49 651 8103-775

Standort

Schneidershof | Gebäude L | Raum 208
back-to-top nach oben