Prof. Dr. Jörg Lohscheller

Projekt Phonovibrographie: Zur Untersuchung von Stimmstörungen werden endoskopische Aufnahmen des Kehlkopfes mit einer Hochgeschwindigkeits-Kamera durchgeführt, so dass die Bewegungen der Stimmlippen, welche Verantwortlich für die Generierung der menschlichen Stimme sind, beobachtet werden können. Weitere Informationen

Projekt Computergestützte Diagnostik von Dysphonien: Eine Vielzahl unterschiedlicher Berufsgruppen ist zur Ausübung ihrer Tätigkeiten auf eine funktionierende lautsprachliche Kommunikation angewiesen. Daher gewinnt die Erforschung der Ursachen von Stimmstörungen, deren möglichst frühzeitige Erkennung und Behandlung zunehmend an Bedeutung. Weitere Informationen

back-to-top nach oben