Prüfungsausschuss

Aufgaben

Der Prüfungsausschuss ist für die Organisation der Prüfungen und für Entscheidungen in Prüfungsangelegenheiten zuständig. Er achtet darauf, dass die Bestimmungen dieser Ordnung eingehalten werden. Das vorsitzende Mitglied des Prüfungsausschusses berichtet regelmäßig dem Fachbereich über die Entwicklung der Prüfungs- und Studienzeiten einschließlich der tatsächlichen Bearbeitungszeiten für die Abschlussarbeit sowie über die Verteilung der Fach- und Gesamtnoten. Der Prüfungsausschuss gibt Anregungen zur Reform der Prüfungsordnung.

Mitglieder

Der Prüfungsausschuss hat 7 Mitglieder, davon 4 Professoren, 2 MitarbeiterInnen und 1 Studierender.

Mitglieder

Professoren
Prof. Dr. Andreas Lux (Vorsitzender)
Prof. Dr. Heinz Schmitz (Stellvertretender Vorsitzender)
Prof. Dr. Georg Rock
Prof. Dr. Christoph Lürig

Akademischer Mitarbeiter
Christian Bettinger, M.Sc.

Nicht-wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dieter Jahn, Dipl.-Inf. (FH)

Studierender
David Schuster, B.Sc.