Berufliche & wissenschaftliche Qualifizierung als Erfolgsfaktor

Neben der fachlichen Qualifizierung all unserer Studierenden und Promovierenden, ist es erklärtes Ziel sie zusätzlich mit den relevanten Handlungskompetenzen für den (inter)nationalen Arbeits- und Wissensmarkt auszustatten. Dies gilt nicht nur mit Blick auf die strategische Lage der Hochschule Trier am Dreiländereck Deutschland - Frankreich - Luxemburg. Hier, aber auch darüber hinaus sind grenzüberschreitende interkulturelle Erfahrungen und Kompetenzen bei (inter)nationalen ArbeitgeberInnen besonders wichtig. So ist in den letzten Jahren die Nachfrage nach hochschuleigenen Angeboten der Berufsorientierung und zum Berufseinstieg sowohl im nationalen als auch internationalen Kontext gewachsen. Dies trifft auch auf die Nachwuchsforschenden zu, die an der Schnittstelle zwischen Studium und Eintritt in die wissenschaftliche Karriere vor besonderen Herausforderungen stehen und sich zumeist in internationalen Forschungskontexten bewegen.

Die Hochschule Trier fokussiert genau diese Übergänge deutscher und internationaler Studierender und DoktorandInnen in den (inter)nationalen Arbeits- und Wissensmarkt. Hierfür erfolgt der Aufbau eines International Career Service mit unterschiedlichen zielgruppenspezifischen Beratungs-, Vernetzungs- und Workshopangeboten.

DEUTSCHE UND INTERNATIONALE STUDIERENDE

Angebotsportfolio des International Career Service der Hochschule Trier für einen er­folgreichen Übergang in den (inter)nationalen Arbeitsmarkt

Workshop und Vernetzungsangebote

Internationale Berufsperspektiven planen

Workshopreihe

Was? Überblick zu Arbeitsmarktchancen, Bewerbungsverfahren und Beschäftigungsmöglichkeiten; Erarbeitung eines persönlichen interkulturellen Kompetenzprofils

Für wen? Deutsche Studierende

Mit wem? KarriereberaterInnen, EURES-BeraterInnen, Vertreter*innen aus Personalabteilungen überregionaler und internationaler Unternehmen

Wann? wird noch bekanntgegeben

Wo? wird noch bekanntgegeben

Berufseinstieg in Deutschland für internationale Studierende

Workshopreihe

Was? Stellen- und Praktikumssuche; Einstieg, Arbeitskultur und Arbeitsbedingungen in Deutschland; Bewerbungsunterlagen erfolgreich gestalten und das Vorstellungsgespräch meistern

Für wen? Internationale Studierende

Mit wem? KarriereberaterInnen, EURES-BeraterInnen, Potentielle ArbeitgeberInnen aus Großregion und überregionale Unternehmen;

Wann? wird noch bekanntgegeben

Wo? wird noch bekanntgegeben

Englischsprachige Methoden-, Vernetzungs- und Gründungsworkshops

Workshopreihe

Was? Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik und Präsentation; Online-Reihe "Nachhaltig gründen"

Für wen? Studierende sowie alle anderen Hochschulmitglieder

Mit wem? ReferentInnen für Methodenkompetenzen; Start-Up ReferentInnen aus der Großregion

Wann? wird noch bekanntgegeben

Wo? wird noch bekanntgegeben

Alumni Career-Pathways

Online-Vernetzungsreihe

Was? Austausch und Networking mit Alumni, die von ihrem Karriereweg beginnend beim Studienabschluss an der Hochschule Trier bis zur aktuellen Position berichten (mit wechselndem Fachbereichs- und Branchenfokus)

Für wen? Studierende

Mit wem? Alumni

Wann? wird noch bekanntgegeben

Wo? wird noch bekanntgegeben

Beratungsangebote

Die Hochschule Trier bietet ihren Studierenden in Kooperation mit dem Hochschulteam der Agentur für Arbeit Trier, der Agentur für Internationale Hochschulmobilität RLP (A.i.m.) und dem hochschuleigenen Career Service Zugang zu einem umfassenden Netzwerk an ArbeitgeberInnen-Kontakten und Unterstützung beim Übergang in den (inter)nationalen Arbeitsmarkt an. Hierzu nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu den genannten Stellen auf beziehungsweise wenden sich bei Fragen und für weiterführende Informationen an die zuständige Projektmitarbeiterin Frau Hannah Sauer.

DEUTSCHE UND INTERNATIONALE PROMOVIERENDE

Angebotsportfolio des International Career Service der Hochschule Trier für einen er­folgreichen Übergang in die wissenschaftliche Karriere

Workshop und Vernetzungsangebote

How-To ?

Workshopreihe

Was? Unterstützung in der Internationalisierung der wissenschaftlichen Karriere und Biografie

o          How to write an excellent academic article?

o          How to present your research (and yourself) at international conferences?

o          How to manage an international and intercultural project?

o          How to get an International Scholarship?

o          How to apply abroad after PhD?

Für wen? Promovierende

Mit wem? ReferentInnen und WissenschaftlerInnen

Wann? wird noch bekanntgegeben

Wo? wird noch bekanntgegeben

Englischsprachige Fika-Sessions

Vernetzungsreihe

Was? Fachbereichsübergreifender Austausch und hochschulöffentliche Präsentation innovativer Forschungsprojekte von NachwuchswissenschaftlerInnen

Für wen? Alle Hochschulmitglieder

Mit wem? Promovierende

Wann? wird noch bekanntgegeben

Wo? wird noch bekanntgegeben

Beratungsangebote

Unterstützung von NachwuchsforscherInnen in den Prozessen rund um eine internationale kooperative Promotion

Aufgrund des fehlenden Promoti­onsrecht rheinland-pfälzischer Hochschulen und der damit verbundenen Pflicht zur kooperativen Promotion für KandidatInnen besteht hier ein zusätzlicher Informations- und Unterstützungsbedarf. Die Hochschule Trier bietet für internationale kooperative Promotionen Unterstützung in der administrativen Abwicklung der Zu­las­sungs- und Einschreibeverfahren an den zwei gewählten Institutionen an. Bei Fragen und für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Projektmitarbeiterin Frau Hannah Sauer.

Weitere Erfolgsfaktoren

Kontakt

Hannah Sauer

Projektmitarbeiterin

H.Sauer(at)umwelt-campus.de

Tel.: +49 (0)6782 17-1148

back-to-top nach oben