Hochschule International: Übergänge erfolgreich gestalten

Über das Projekt

Das Projekt „Hochschule Trier International: Übergänge erfolgreich gestalten“, das zwischen 2022 bis 2023 mit einem Fördervolumen von knapp 500.000 Euro gefördert wird, verfolgt das Ziel den Studien- und Berufserfolg internationaler und deutscher Studierender sowie DoktorandInnen zu verbessern. Sie sollen bestmöglich auf den (inter)nationalen Arbeits- und Forschungsmarkt in der Großregion und darüber hinaus vorbereitet werden. Hierzu werden bereits bestehende Angebote in Kooperation mit den Fachbereichen und Service-Einrichtungen der Hochschule Trier zur zielgruppenspezifischen Information, Beratung und Betreuung entlang der verschiedenen Phasen der Student/Dissertation Journey gebündelt, optimiert und ergänzt.

Student Journey

UNSERE PROJEKTZIELE FOKUSSIEREN

  1. Transition in: Ausrichtung der Studieneingangsphase auf die Bedürfnisse internationaler Studierender
  2. Transition through: Aufbau eines hochschulübergreifenden Zentrums für Sprache und Interkulturelle Kommunikation und Entwicklung einer offiziellen Sprachpolitik
  3. Transition through: Stärkung der sozialen Integration internationaler Studierender in der lokalen Gemeinde sowie das bürgerschaftliche Engagement aller Studierender durch den Aufbau von Service-Learning Projekten und die Durchführung internationaler Studierendenkonferenzen
  4. Transition out: Aufbau eines International Career Service mit Beratungs-, Vernetzungs- und Workshopangeboten zur Unterstützung deutscher und internationaler Studierender und DoktorandInnen beim Übergang in den (inter)nationalen Arbeits- und Wissensmarkt

PROJEKTMAßNAHMEN & ERFOLGSFAKTOREN

Auf einen Blick

Übersetzungsservice

Jahresabonnement von DeepL Pro:

  • Übersetzungssoftware ohne Proof Reading
  • Automatische Übersetzung ganzer Dateien (Word, PPT, etc.) mit Beibehaltung des Layouts
  • 100 Übersetzungen/ Monat

Anfragen an:
uebersetzungsservice.hawinternational(at)hochschule-trier.de

Rückmeldung innerhalb einer Woche

Projektteam

Prof. Dr. Georg Schneider

Projektleitung

Wissenschaftlicher Leiter des International Office

G.Schneider(at)hochschule-trier.de

Prof. Dr. Stefan Diemer

Projektleitung

International Business Communication and Digital Business Direktor

S.Diemer(at)umwelt-campus.de

Petra Huy-Kraft

Projektmanagerin

+49 (0)6782 17-1149
P.Huy-Kraft(at)umwelt-campus.de

Hannah Sauer

Projektmitarbeiterin

H.Sauer(at)umwelt-campus.de

Leonie Wittke

Projektmitarbeiterin

L.Wittke(at)exc.hochschule-trier.de

back-to-top nach oben