Studienstart

Herzlich Willkommen am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Trier! Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium bei uns entschieden haben. Wir wünschen Ihnen einen guten Studienstart und eine anregende und erfolgreiche Zeit am Fachbereich Wirtschaft.

1. Erstsemesterbegrüßung

Um Ihnen einen guten Start ins Studium zu ermöglichen, laden wir neue Studierende herzlich zu einer Einführungsveranstaltung ein. Sie werden nach einer Begrüßung durch das Dekanat in das Campusleben an der Hochschule Trier eingeführt und insbesondere mit den Abläufen im Fachbereich Wirtschaft vertraut gemacht. Dazu organisieren wir für Sie das sogenannte Study-Buddy-Programm: Sie erhalten von Studierenden höherer Semester Informationen zu Stundenplänen und Räumen, den verwendeten Online-Plattformen und zu Prüfungsangelegenheiten. Natürlich gehört auch ein Campus-Rundgang zum Programm und die Knüpfung von ersten Kontakten zu Ihren Kommilitonen. Das ganze lassen wir dann bei einem Glas Sekt oder O-Saft ausklingen. 

Vorab laden wir Sie auch - bei Bedarf - zu Vor- und Brückenkursen ein, um Ihnen den Eistieg in das ein oder andere Fach zu erleichtern. Einen Überblick finden Sie hier:

Brückenkurse

Die Welcome-Broschüre der Hochschule, die wir Ihnen rechts zum Download zur Verfügung stellen, informiert Sie ebenfalls über alles Wichtige und Hilfreiche, das Ihnen den Start bei uns erleichtert. Einige ausgewählte Punkte - quasi das kleine Einmaleins - sind im folgenden für Sie aufgeführt:

2. Studierendenausweis

Der Studierendenausweis ist wichtig zur Generierung Ihrer Nutzerkennung für unsere unterschiedlichen Online-Plattformen, die Sie während Ihres Studiums benötigen. Die Freischaltung Ihrer Kennung, zu der Sie zwingend Ihren Studierendenausweis benötigen, erfolgt unter folgendem Link:

Nutzerkennung

3. Webmail

Sie erhalten für Ihre Studienzeit eine persönliche Hochschul-E-Mail-Adresse. Nach der Generierung Ihrer Kennung können Sie sich über folgendem Link in Ihren E-Mail-Account einloggen:

webmail

Wir bitten Sie, ausschließlich über diese E-Mail-Adresse mit Angehörigen der Hochschule Trier zu kommunizieren. Achten Sie darauf, nicht die Online-Plattform Stud.IP für E-Mail-Dienste zu nutzen. Dort sind nur Nachrichten einsehbar, die auch über diese Plattform versendet werden. Alles Stud.IP-Nachrichten werden gleichwohl immer an Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse weitergeleitet. 

4. Stud.IP

Stud.IP ist eine Plattform, die Sie bei der Organisation und Koordination Ihrer Lehrveranstaltungen im Studium begleiten wird. Sie melden sich über dieses System zu allen Lehrveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten. Sie können anschließend mit Studierenden und Dozenten kommunizieren, Dateien beziehen (insbesondere Vorlesungsunterlagen!) sowie Termine und Räume einsehen. Sie können Stud.IP unter folgendem Link aufrufen:

stud.IP

Hinweis: Sie müssen sich in Stud.IP in Ihren Profildaten Ihrem Studiengang zuordnen, ansonsten ist die Anmeldung zu Sprachkursen und Seminaren nicht möglich!

5. QIS

Die Plattform QIS dient der Verwaltung Ihrer Prüfungensleistungen im Studium. Sie müssen sich über dieses System zu allen Prüfungen (z. B. zu Vorlesungen mir Klausuren, aber auch zu Seminaren mit anderen Prüfungsleistungen) anmelden. Bitte beachten Sie dabei die Anmelde- und Abmeldefristen sowie terminliche Änderungen der Prüfungen, über die wir frühzeitig per E-Mail und über die Webseite informieren. Sie können im QIS Ihre Prüfungsergebnisse einsehen und sich Leistungsbescheinigungen erstellen lassen:

Qis 

6. Nachweis der praktischen Vorbildung

Eine Zulassungsvoraussetzung für Ihr Studium in unserem Fachbereich ist eine einschlägige praktische Vorbildung im Umfang von 12 Wochen (Ausnahme: Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik). Diese können Sie - falls ein solches Praktikum zeitlich vor Beginn des Studiums nicht mehr zu realisieren ist - noch bis zum Ende des 3. Semsters nachreichen. Zu Beginn des 4. Fachsemesters muss die praktische Vorbildung nachgewiesen sein! Füllen Sie dazu das Formular für die praktische Vorbildung aus (siehe rechts) und geben Sie dieses mit einer Kopie Ihres Praktikumszeugnisses im Sekretariat oder in einem der Assistentenbüros des Fachbereichs ab. Eine einschlägige Berufsausbildung wird als praktische Vorleistung anerkannt.

vergangene Termine

City-Tour der Fachschaft
27.09.2018, um 19:00 Uhr an der Porta Nigra
(Motto: "Erst(d)ie Feierei, dann die Lernerei!") 

Fachbereichsinterne Begrüßung
28.09.2018, um 14:00 Uhr in der Aula
(Study-Buddy-Programm)

Begrüßung durch die Hochschulleitung: 
02.10.2018, um 10:00 Uhr in der Aula

Achim Görres
Achim Görres, M.A.
Beschäftigter FB Wirtschaft

Kontakt

+49 651 8103-460
+49 651 8103-416

Standort

Schneidershof | Gebäude K | Raum 3a