Prof. Dr. Elvira Kuhn

Lehr- und Forschungsgebiete

Lehre

  • Informationsmanagement
  • Architekturdesign
  • Softwaretechnik
  • Unternehmensmodellierung
  • Changemanagement
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Bildung der Strategischen Ausrichtung eines Unternehmens

Forschung

  • regelmäßige Buchbeiträge im Arbeitskreis für Wirtschaftsinformatk (AKWI)
  • regelmäßige Vorträge auf dem Jahrestreffen des AKWI
  • regelmäßige Vorträge/ Poster/ Abstracts für die Gesellschaft für medizinische Datenverarbeitung
  • weiteres siehe auch internationale Aktivitäten

Vita

Ausbildung

  • 1966-1975 Neusprachliches Gymnasium
  • 1975-1982 Studium Informatik - Universität Karlsruhe (TH)
  • Nov. 1982 Abschluss: Diplom-Informatikerin - Universität Karlsruhe (TH)
  • Mai 2001 Promotion zum Dr. rer. nat. am Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation bei Prof. Dr. P.C. Lockemann - Universität Karlsruhe (TH)

Berufsweg

  • 1983-1985´Porsche AG Stuttgart, Entwicklungszentrum Weissach

- Projektleiterin: Auswahl / Einsatz einer Methodenbank

- Projektleiterin: Projektplanungs- und -steuerungssystem

- Projektleiterin: Angebotsverwaltungssystem

  • Jan. - Juni 1986 Abteilungsleiterin ´Software Engineering´ bei der Leonberger Bausparkasse
  • Juli 1986-1988 Freiberufliche Unternehmensberatung u.a. Firma IBM (Böblingen), Ford (Köln), Fred Westphal Union (FWU) (Ludwigsburg)
  • seit April 2002
  • Hochschule Trier, Fachbereich Wirtschaft

Tätigkeiten während der Erziehungspause

  • WS 1997/1998 - SS 2000
    In der Weiterbildung tätig als Dozentin für das Pflichtfach Methoden des Systementwurfs an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) in Stuttgart, Lehrbeauftragte an der FH Ansbach für Grundlagen der DV, DV-Übungen, Mathematik I, Entwicklung von Informationssystemen
  • Nov. 1997 - Juni 2001
    Doktorandin der Universität Karlsruhe, Projekt KAssaNova, adaptives Workflowmanagementsystem, am Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation bei Professor Dr. P. C. Lockemann, Betreuung von Diplom - und Studienarbeiten, Vorträge
  • Mai 2000 - März 2001
    Mitarbeiterin am Projekt VORREITER, virtuelle Organisationen, Zusammenschluss mehrerer Unternehmen, Forschungszentrum der Informatik (FZI), Karlsruhe
  • Okt. 2001 - März 2002
    Wissenschaftl. Mitarbeiterin, Institut für medizinische Informatik, RWTH, Aachen, Prof. Dr. Dr. Spitzer, Projektmanagement, Konzeption eines Beratungstools für Fa. Dahm/ Fliegel Data, Geschäftsprozessmodellierung, Vorträge

Publikationen

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • E. Kuhn, C. Terfehr, B. Irsch : Wissensmanagement im Einsatz, in Siedlce, Polen, internationale Konferenz Mai 2008, Tagungsband.
  • E. Kuhn, C. Terfehr, B. Irsch : Wissensmanagement zur Koordination von Konfliktsituationen, in Budapest, Ungarn, internationale Konferenz, Juni 2008, Tagungsband.
  • E. Kuhn: Prävention als konstruktive Maßnahme zur Konfliktvermeidung, 9th Congress on European Security and Defence – Berliner Sicherheitskonferenz – 09/10 November 2010, http://www.daten.euro-defence.eu/2010/kuhn.pdf
  • E. Kuhn, I. Maier: Wie kann ein Unternehmen im Wettbewerb bestehen? Anforderungen an das Informationsmanagement -, GMDS 2010, Mannheim.
  • E. Kuhn: Strukturen in interprofessionellen Netzwerken - Optimale IT-Lösungen für eine Netzwerkbildung, 29. Jahrestagung der ATO, Ulm, 2010.
  • E. Kuhn: Methodik und IT-Unterstützung zur Optimierung der Anpassbarkeit von Geschäftsprozessen  an neue Rahmenbedingungen, WIWITA 2010.
  • E. Kuhn, Olga Stazak, I.Maier: How can an enterprise survive competition? Information management requirements. International conference Compettion or Cooperation? Efficient outcomes in different markets 11. April 2011 Vortrag, Veröffentlichung University of Natural Sciences and Humanities Siedlce, faculty of management, Polen.
  • E. Kuhn: Gestaltung einer IT-Architektur unter dem Aspekt der Integrationsfähigkeit – Möglichkeiten und Standards, CPM, Fachtagung 11.Okt.2011 zum Thema Integration von IT Systemen und Verfahren im Bereich der logistischen Unterstützung, Bad Breisig, 2011.
  • Marc Zandboer, E. Kuhn, W. Voigt: How do the changes oft he strategi orientation influence the organisation structure of an enterprise? Compettition needs an agile enterprise., Vortrag am 22. April 2011, Veröffentlichung im Tagungsband ISBN 978-5-4210-0033-4 State University, Faculty of Economics, St. Petersburg, Russland 2011.
  • E. Kuhn: Influences of decision under uncertain information on IT-management- Riskfactors, Riskmanagement, Polen, University of Natural Sciences and Humanities, Siedlce, Faculty of Management, Vortrag und Buchbeitrag mit E. Ross und W. Voigt, Management Conference, Polen, 2011.
  • E. Kuhn: Standortwahl eines Unternehmens – ohne zivile Sicherheit keine Innovation, 10th Congress on European Security and Defence, Berlin, Nov. 2011, Panel I. Civil Security – a future Key European Market, Moderator: Staatssekretär Dr. Otto , Ministerium für Wirtschaft, 2011.
  • E. Kuhn: Wie komme ich an eine zukunftsfähige IT-Landschaft? AKWI-Tagung 11-13 Sept. 2011, Betriebliche Anwendungssysteme. Worms, ISBN 978-3-936527-26-1, Verlag NewsMedia, Berlin, 2011.
  • W. Voigt, E. Kuhn , Dokumentieren – (aber) womit? –(aber) wie? Ein gutes Dokumentationsprogramm garantiert noch keine gute Datenqualität, GMDS 2011, www.gmds2011.de, Mainz 2011.
  • E. Kuhn: The new challenge search for a balance between regulations and the barrier of frustration, Conference: New trends in national security, 7. März 2012, Panel 2. Security and defence, Internationale Konferenz,. Konferenzband, Brno, Tschechnien, 2012.
  • E. Kuhn, W. Voigt: Influences of Decision under Uncertain Information On IT-Management– AspectAdaptivity, Risk management in the business sector, Konferenz , organisiert von European Virtual Institute for Integrates Risk Managment – EU-VRI, Stuttgart, Mai 2012.
  • W. Voigt, E. Kuhn: IT-unterstützte Qualitätssicherung an einem Comprehensive Cancer Center - Anforderungen, Organisation, und Einsatz – , IT-Trends, Essen, 8. Fachkongress für Informationstechnologien in der Gesundheitswirtschaft, Sept. 2012.
  • U. Altmann, W. Voigt, R. Steinbock, E. Kuhn: "GTDS" meets "CREDOS" - Interoperabilität von Tumordokumentationssystemen , GMDS - Jahrestagung, 2012.
  • Elvira Kuhn, Was machen neue Informationstechnologien wie Internet und iDevices aus unseren Unternehmen?- Auswirkungen neuer Technologien auf die Unternehmensprozesse und Arbeitsplatzgestaltung, Pforzheim, AKWI, 2012
  • E. Kuhn,: Service oriented management – solution for seizing all opportunities on the market? Anlässlich der International Scientific Conference "Business Development Opportunities" am 13. Mai 2013, Siedlce, Polen, 2013. Konferenzband in Druck.
  • E. Kuhn, Must we have fear of change? Reflections about the conditions of activities of public organizations and their effects by the view of a normal citizen, 16. Mai 2013, Management in Public Organizations, Session V, 4th International Scientific Conference, Warschau, Polen, 2013. Konferenzband in Druck.
  • E. Kuhn: Cloud Computing and the consequences –  the new territory for public organization, anlässlich der  Management Conference , Siedlce, Management Conference “Effective Organization",Vortrag und Ausarbeitung, 11. Juni 2013, Polen, 2013.
  • E. Kuhn: Sind Prozessunterstützende Systeme für den Einsatz Agiler Methoden gerüstet?, 01. - 05. September 2013, GMDS 2013 - Im Focus das Leben - Interdisziplinäre Forschung für die Patientenversorgung der Zukunft, Veranstaltungsort: Lübeck, http://www.egms.de/static/en/meetings/gmds2013/13gmds153.shtml
  • E. Kuhn: Gestaltungsrahmen zur Entwicklung einer offenen IT-Architektur – Anforderungen an ein Referenzmodell. Anlässlich des Jahrestreffens des Arbeitskreis für Wirtschaftsinformatik, im deutschsprachigen Raum (Österreich, Schweiz, Lichtenstein) AKWI , mit dem Thema Konnexion und Integration, Friedberg, 2013.
  • W. Voigt, E. Kuhn: Die Tumordokumentation der Klinischen Krebsregister – ein Abfallprodukt der behandlungsbegleitenden Dokumentation?- Erwartung und Realität aus der Sicht der Erfahrungen des Klinischen Krebsregisters am CCCU Comprehensive Cancer Center Ulm, Universitätsklinikum, IT-Trends, Essen, 9. Fachkongress für Informationstechnologien in der Gesundheits-wirtschaft, Sept. 2013.
  • W.Voigt, Elvira Kuhn Organization in changingenvironment - Conditions, methods and managementpractices Management Konferenz "Determinaten der Stabilität und Entwicklung im Zeitalter der globalen Interdependenzen" in Siedlce Polen Juni 2014.
    www.tstefaniuk.uph.edu.pl/publikacje/Organization_in_changing_environment.pdf
  • Lisa Grumbach, Vitali Richert, Elvira Kuhn: Können spezielle IT-Konzepte für die alternde Bevölkerung zur Steigerung der Lebensqualität beitragen? Vorstellung eines Konzeptes für 55+ Fachtagung AKWI Regensburg 2014.
  • Achim Neufang, Florian Matthies, Michael Hanses, Tobias Vielhaber, Elvira Kuhn: In wieweit hat die Organisationsform Einfluss auf Effizienz  und Effektivität von Abläufen in Unternehmungen? AKWI Luzern 2015.
  • WI – aufregend anders: Neues zum WI-Koffer AKWI Hochschule Luzern, September 2015 Vortrag (07.September), Vorstellung des Koffers (08.September), E-journal http://akwi.hswlu.ch.
  • Buchbeitrag “On the Importance if the Right choice of Communication Flow“ Strategica Bukarest Rumänien 2015
    http://strategica-conference.ro/wp-content/uploads/2016/01/STRATEGICA-2015-Agenda-.pdf
Betreuung Studierender
  • Oktawian Ebisch, Tussavan Gunha, Olga Staszak, Güllü Temizsoy, Elvira Kuhn: Notwendige infrastrukturelle und ökologische Maßnahmen zur Qualitätssicherung von Wasser, Polen, Siedlce, Managementkonferenz 2010, Tagungsband.
  • B. Weiß, E. Kuhn: HOW CAN AN ENTERPRISE RATIONALLY RESPOND TO DISRUPTIVE CHANGES? – MODELING CRITERIA FOR EFFICIENT CHANGE MANAGEMENT, Vortrag, Veröffentlichung University of Natural Sciences and Humanities Siedlce , faculty of management, Polen. 2012.
  • Ndongmo G. J., Djieukeng Ngoune N., Pezzotta J., Kuhn E.: Neue Möglichkeiten durch den Einsatz von Apps- Veränderungen von Prozessen im Gesundheitswesen,  GMDS Jahrestagung, 16.- 21. September 2012, GMDS 2012 - Was bewegt uns in der/die Zukunft – Neue Lebenswelten in der Informationsgesellschaft , Veranstaltungsort: Braunschweig 2012
  • Ndongmo G. J., Djieukeng Ngoune N., Pezzotta J., Kuhn E.: Kann das Informationsmanagement in Organisationen die diversen Benutzerwünsche in Bezug auf den Einsatz von Endgeräten erfüllen?  Doktorandenseminar, Jahrestagung der Informatik, Braunschweig, 2012.
  • E. Neumeyer, G. Temizsoy, B. Boadi, How does the new information technology complicate the integration of sub processes in existing processes?  Security has to be observed, State University, Faculty of Economics, young economist – conference, St. Petersbourg, 2013.
  • Youngyoung Kocherscheidt, Christian Kohler: Janicar, Kevin Everding: Sonnenblick, Vorstellung zweier Studentischer Projekte, Betreuung: E. Kuhn, Am Stand der Innovation Rheinland Pfalz, Medica Düsseldorf, 2013
Sonstiges
  • Jugend forscht, Gutachterin seit 2003
  • Aktiv im Arbeitskreis für Wirtschaftsinformatik (AKWI)
  • Auslandsbetreuung für Polen, regelmäßige Workshops seit 2010 ERASMUS-Programm, Staff-Programm-Austausch von Lehrenden
  • Drei mal Mitgestaltung der Kinderuni
  • Organisation FINUT-Kongress 2009 an der Hochschule
  • Mitglied des Fördervereins der Hochschule
  • Mitglied des Zentrum für Innovation und Wissenschaftstransfers (ZIW)
  • Mitglied des Hochschulbundes
  • Mitglied des Hochschullehrerbundes
  • Mitglied der Gesellschaft für Medizinische Datenverarbeitungssysteme (GMDS)
Prof. Dr. Elvira Kuhn
Prof. Dr. Elvira Kuhn, Dr. rer. nat Dipl. Inform. Dipl. h.c. oec
Professorin FB Wirtschaft

Kontakt

+49 651 8103-382
+49 651 8103-416

Standort

Schneidershof | Gebäude K | Raum 208

Funktionen

  • Mitglied des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik (AKWI)