Fernstudium Informatik
Weiterbildung für schlaue Köpfe

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Termine, Anmeldung

Termine

Anmeldeschluss für das SoSe 2018:

15. Januar 2018

Start der Kurse des SoSe 2017/18:

19. März 2018

Nächste Eignungsprüfung:

November 2018
Anmeldeschluss: 30. April 2018

Informationen zu Eignungsprüfung, Vorbereitungskursen, Zeitplan

Anmeldung


Checkliste Bewerbungsunterlagen

Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung die auf der Checkliste genannten Unterlagen bei.
 Checkliste Bewerbungsunterlagen


Zertifikatsfernstudium (Weiterbildung)

Die Anmeldung zum Zertifikatsfernstudium erfolgt bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH).
Opens external link in new window Zur Online-Bewerbung Zertifikatsfernstudium


Master-Fernstudiengang Informatik (Aufbaustudium)

Personen mit einem Hochschulabschluss einer deutschen Hochschule melden sich bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) an.
Opens external link in new windowZur Online-Bewerbung Master-Fernstudiengang

Personen mit einem Hochschulabschluss einer ausländischen Hochschule müssen Ihre Bewerbung zur Prüfung der Hochschulzugangsberechtigung an die Serviceeinrichtung uni-assist in Berlin senden. Eine direkte Anmeldung zum Master-Fernstudiengang bei der ZFH oder der Hochschule Trier ist nicht möglich. Informationen finden Sie unter Opens external link in new windowwww.uni-assist.de. Bitte setzen Sie sich vor der Übermittlung Ihrer Bewerbung an uni-assist mit der Studiengangsleitung unter fernstudium(at)hochschule-trier.de in Verbindung.


Eignungsprüfung

Die Anmeldung zur Eignungsprüfung erfolgt bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen. Bitte füllen Sie das Antragsformular aus und senden Sie es zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen per Post an die im Formular angegebene Adresse.
Antragsformular Eignungsprüfung

Wie geht's nach der Bewerbung weiter?

Wie geht es nach der Anmeldung weiter?
  1. Ihr Zulassungsantrag wird daraufhin geprüft, ob die erforderlichen Zulassungsvoraussetzungen vorliegen. Im Bedarfsfall - z.B. falls zusätzliche Unterlagen erforderlich sind - setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.
  2. Nach positiver Prüfung Ihres Zulassungsantrags erhalten Sie
    • den Zulassungsbescheid
    • den Gebührenbescheid
    • die Immatrikulationsunterlagen (nur in Studiengängen mit akademischem Abschluss).
  3. Überweisen Sie die Gebühren.
    Bewerber/innen für akademische Studiengänge müssen außerdem die Immatrikulationsunterlagen zurücksenden.
  4. Nach Eingang der Gebühren bzw. nach der Immatrikulation erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Masterfernstudiums einen Studienausweis und Studienbescheinigungen.

Das Studienmaterial wird 2-3 Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltungen verschickt.