Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)

Auf einen Blick

  • Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
  • Studienbeginn: Wintersemester/Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester (90 ECTS)
  • Standort: Hauptcampus Trier
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Voraussetzung: Berufsqualifizierender Hochschulabschluss aus den Bereichen Lebensmitteltechnik, Lebensmittelingenieurwesen, Lebensmittelwissenschaft, Biotechnologie, Life Science, Ernährungswissenschaft oder einem weiteren artverwandten Studiengang mit mindestens 210 ECTS-Punkten und einem Notendurchschnitt von gut (2,5) oder besser (im Fall von 180 ECTS können 30 ECTS nachgeholt werden)
  • Studiengebühr: keine

FACTSHEETZUM BEWERBUNGSPORTAL

Studiengang Master

Du hast bereits erfolgreich einen Bachelorabschluss im Bereich der Lebensmittherstellung oder artverwandten Bereichen erworben und möchtest jetzt tiefere Einblicke in die ökologischen und ökonomischen Aspekte der Unternehmensabläufe gewinnen? Dann ist dieser Studiengang für dich genau das Richtige!

Neben dem Fokus auf managementrelevanten Themen bekommst du bei uns auch die Möglichkeit selber deine Schwerpunkte zu setzen. Dazu stehen dir zahlreiche Wahlfächer aus dem ökonomischen, ingenieur- und/oder naturwissenschaftlichen Bereich zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, dass du nach Abschluss des Studiums in Führungspositionen universell in vielen Branchen einsetzbar bist. Außerdem kannst du mit diesem Master-Abschluss auch eine Promotion in Angriff nehmen.

Weitere Informationen

Berufsfelder

Das Masterstudium „Lebensmittelwirtschaft“ ist von seiner ganzen Konzeption darauf ausgelegt, die Absolvent*innen für eine Führungstätigkeit in Betrieben der Lebensmittelwirtschaft und ähnlichen Bereichen vorzubereiten, um anspruchsvolle Management- und Führungsaufgaben erfolgreich und zielführend zu übernehmen. Deshalb ist es unseren Absolvent*innen auch möglich als Jungunternehmer ein Business zu starten.

Tätigkeitsbereiche:

  • Qualitätssicherung & -management
  • Produktionsplanung & -organisation
  • Umweltmanagement
  • Supply Chain Management
  • Marketing & Vertrieb

Branchen:

  • Lebensmittelproduzenten
  • Kosmetik-, Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen
  • Rohstofflieferanten
  • Analytik- und Umweltlabore
  • Verpackungsmittelindustrie
  • Logistik und Handel
  • Recycling
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Behörden & Verbände
Worum geht´s

In den Vorlesungen wird dir ein auf die Lebensmittelbranche fokussiertes betriebswirtschaftliches, technologisches und naturwissenschaftliches Wissen vermittelt, welches du dann in Seminar- und Projektarbeiten vertiefen und anwenden kannst.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen während den Vorlesungen, erstellst du im Team beispielsweise Business- und Nachhaltigkeitspläne oder spielst eine selbst konzipierte Unternehmensgründung durch.

Du kannst neue innovative Produkte kreieren. Dabei koordinierst du die Arbeit deines Projekt-Teams, bist für das Projektmanagement verantwortlich und entwickelst ein passendes Marketingkonzept.

Im Rahmen der Masterarbeit setzt du dann dein umfangreiches Wissen praxisnah in einem Unternehmen ein, führst selbständig dein Projekt durch und präsentierst die Ergebnisse in der wissenschaftlichen Abschlussarbeit.

Bewerbung und Einschreibung

Ihre Bewerbung für einen Bachelor- oder Masterstudiengang können Sie über das Online-Bewerbungsportal vornehmen:

Zum Bewerberportal

Informationen zu studiengangsspezifischen Voraussetzungen (Vorpraktikum, Eignungsprüfung,…).

Holger Weinand
Gebäude D Raum D 2
Telefon: 0651-8103-286
E-Mail: weinandh(at)hochschule-trier.de

Für einzelne Studiengänge bzw. Studienfächer kann es Zulassungsbeschränkungen geben. Welche Studienmöglichkeiten beschränkt sind und welche frei sind finden Sie hier:

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Bei allen Fragen rund um Ihre Bewerbung und zu den allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen steht Ihnen der Studienservice zur Verfügung:

Studienservice Hochschule Trier

Information für ausländischen Studienbewerbern zum Bewerbungsverfahren:

Ausländische Studienbewerber

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Heike Raddatz
Studiengangsleiterin FB Bauen + Leben - Lebensmittelwirtschaft

Kontakt

+49 651 8103-297

Standort

Schneidershof | Gebäude D | Raum 04

Sekretariat

Manuela Mertes
Manuela Mertes
Beschäftigte FB Bauen + Leben - FR Lebensmitteltechnik

Kontakt

+49 651 8103-262

Standort

Schneidershof | Gebäude D | Raum 1

Sprechzeiten

Montag; Mittwoch 14:00-16:30 Uhr, Donnerstag 10:00-13.00 Uhr
back-to-top nach oben