Fachrichtung Maschinenbau

Spritzgussgerechte Produktentwicklung und Prototypenfertigung eines Gehäuses

Produktentwicklung eines Spielkonsole-Gehäuses zur Fertigung im Kunststoffspritzguss.

Aufgabenstellung

  • Fertigungsgerechte Konstruktion des Gehäuses zur Herstellung einer Kleinserie im Spritzgussverfahren
  • Planung und Organisation der Konstruktionsarbeit

Feste Vorgaben:

 

  • Fertigungsverfahren Spritzguss
  • Material-/Kostengünstige Konstruktion
  • Größe und Form der Platine

Wünsche:

  • Überarbeitetes Design
  • Keine zusätzlichen Teile
  • Verwendung als Schlüsselanhänger
  • Einfacher Austausch der Batterie

Konstruktion

Erste Skizzen
Gehäuseverbindung
Schlüsselanhänger
Scharnier
Digitale Referenz
Adapterbauteil
Adapterbauteil Trennflächen
Oberschale
Unterschale
Deckel

OPTIMIERUNGSVORSCHLÄGE AUS DEM TREFFEN MIT DER FIRMA TECTRO

Optimierte Oberschale
Optimierte Oberschale
Optimierte Unterschale

Erster Prototyp

Endergebnis

Infos zum Projekt

Studierende Axel Stein
  Jan Ripplinger
Projektgruppe SS13MH12
Studiengang Maschinenbau
Modul CAD III-Projekt
Kontext Prozessoptimierung, Methodenentwicklung, Wissensbasierte Konstruktion, Additive Fertigung/ 3D Druck, Spritzgussgerechte Produktentwicklung
back-to-top nach oben