Service für ­Studierende der ­Fachrichtung Elektrotechnik

Wintersemester 20/21

Der Lehrbetrieb im Fachbereich Technik ist weitgehend auf digitale Formate umgestellt. +++ Prüfungen in Präsenz finden ab 11.01.2021 unter strenger Einhaltung der allgemeinen Schutzmaßnahmen wieder statt. +++ Treffen von Lerngruppen in den Räumlichkeiten der Hochschule sind nur noch mit max. 2 Personen möglich. +++ Werkstätten, Praktika, Labore sowie Veranstaltungen in Kleingruppen mit einem praktischen Anteil können in Ausnahmefällen in Präsenz stattfinden. +++ Nähere Informationen finden Sie auf unseren Corona-Informationsseiten.

B111 und innogy-Hörsaal

Der Raum B111 und der innogy-Hörsaal stehen als Arbeitsräume für Einzelarbeiten zur Verfügung. Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

  • Melden Sie sich selbständig über Intake an.
  • Tische und Stuhle dürfen nicht verschoben werden.
  • Die Räume dürfen nur im Rahmen ihrer vorgegebenen Kapazität genutzt werden.
  • Es besteht Maskenpflicht.

Studentischer Arbeitsraum B108

Die Fachschaft Elektrotechnik hat den studentischen Arbeitsraum B108 mit "corona-konformen" Gruppenarbeitsplätzen ausgestattet.

Aktuell stehen vier Arbeitsplätze zur Verfügung, die jeweils von 2 Personen genutzt werden können. Die Arbeitsplätze für 4er-Gruppen sind aufgrund der aktuellen Bestimmungen nur in 2er-Gruppen nutzbar.

Die Arbeitsplätze sind über den Stud.IP-Account der Fachschaft Elektrotechnik buchbar.

back-to-top nach oben