Prof. Dr.-Ing. Christof Rezk-Salama

Prof. Dr. Christof Rezk-Salama vertritt an der Hochschule Trier seit 2012 das Lehrgebiet Spieletechnologie mit Schwerpunkten in Echtzeit-Computergraphik und Visualisierung. Er ist Studiengangsleiter für den Bachelor-Studiengang Informatik - Digital Medien und Spiele. An der interdisziplinären Schnittstelle zwischen Technologie und Design liegen seine aktuellen Interessen im Bereich der GPU-Programmierung und der Prozeduralen Content-Generierung. Er ist regelmäßig Juror beim Red Dot Design Award und beim Deutschen Computerspielpreis.

Prof. Rezk-Salama hat an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg Informatik studiert. Im Jahre 2002 hat er im Rahmen des Graduiertenkollegs 3D Bildanalyse und Synthese mit Auszeichnung promoviert. Anschließend arbeitete er als Entwicklungsingenieur bei Siemens Medical Solutions und kehrte im Oktober 2003 als Assistant Professor an die Universität zurück und habilitierte im Juni 2009 am Lehrstuhl für Computergraphik und Multimediasysteme der Universität Siegen. Im Oktober 2009 wurde er als Professor an den Fachbereich Game Design der Mediadesign Hochschule Düsseldorf berufen und leitete diesen Fachbereich mehrere Jahre.

Prof. Rezk-Salama ist Gründungsmitglied des Vereins GamesAhead mit dem Ziel die lokale Computerspiel-Branche Pfalz zu fördern, den Technologietransfer in die Praxis voranzutreiben und Entwicklern, Gründern, Studierenden und allen Interessierten Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zu bieten.

Prof. Dr. Christof Rezk-Salama
Prof. Dr. Christof Rezk-Salama
Professor FB Informatik

Kontakt

+49 651 8103-711
+49 651 8103-454

Standort

Schneidershof | Gebäude O | Raum 204

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per E-Mail
back-to-top nach oben