Ferienbetreuung an der Hochschule Trier

Informationen zur Ferienbetreuung für Hochschulkinder

Um allen Hochschulangehörigen die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie zu erleichtern, bietet die Hochschule Trier Ferienbetreuungen während der Winter, Oster-, Sommer- und Herbstferien an.

In Zusammenarbeit mit der Campus Company werden spannende und abwechslungsreiche Wochen geboten, die keine Langeweile aufkommen lassen. An den Standorten Trier und Birkenfeld erleben die Kinder bunte Tage mit vielfältigen Aktivitäten, die unter pädagogischen Gesichtspunkten geplant werden. Das Team der Kinderbetreuung setzt sich aus ausgebildeten Erzieherinnen und Betreuenden mit Jugendleiterausbildung zusammen. Themenwochen und Ausflüge bringen zusätzlich Spaß.

Über die Termine der Ferienbetreuungen werden Sie rechtzeitig

  • per E-Mail
  • per Aushang in unseren Glaskästen in Trier und am UCB

informiert.

Anmelden können sich alle Hochschulangehörigen mit Kindern im Alter von 4 Jahren (am UCB ab der 9. Woche) bis 12 Jahren. Allerdings sollten Sie hierbei den Anmeldeschluss unbedingt beachten, Nachmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Termine der Ferienbetreuungen 2021

2021 bieten wir folgende Ferienbetreuungen an:

Osterferienbetreuung                     29.03. - 01.04.

Pfingstferienbetreuung                  25.05. - 28.05.

Sommerferienbetreuung                19.07. - 13.08.

Herbstferienbetreuung                   18.10. - 22.10.

Auszug aus den Hygienekonzept der Ferienbetreuung

(auf Grundlage der 22. CoBeLVO vom 1. Juni 2021 und des Hygienekonzepts für Einrichtungen und Angebote der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in Rheinland-Pfalz vom 14.05.2021)

  • Vor Beginn muss ein negativer Corona-Test vorgelegt sowie an jedem 2. Tag ein Corona-Test bei allen Teilnehmer*innen und Betreuer*innen vorgenommen werden.
    Vollständig geimpfte und genesene Personen sind hierbei ausgenommen.
    Die Testung erfolgt per Schnelltest vor Ort. Werden Personen in anderen Kontexten getestet, berechtigen diese Testergebnisse auch zur Teilnahme am Angebot.
  • Die Kontaktdaten aller Personen, die die Einrichtung betreten, bzw. Angebote wahrnehmen, sowie der Zeitpunkt des Betretens/Beginns und Verlassens/Endes, müssen erfasst werden.
    Die Kontaktdaten werden für den Zeitraum von einem Monat (beginnend mit dem Tag des Besuchs) aufbewahrt und im Anschluss vernichtet.
  • Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion (insbesondere Husten, Erkältungssymptomatik, Fieber) ist der Zugang bzw. die Teilnahme zu verwehren.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen ist grundsätzlich einzuhalten. Der Mindestabstand gilt nicht für Personen aus einem gemeinsamen Haushalt.
    Auch im Außenbereich muss auf die Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern geachtet werden.
  • Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, wird im Rahmen des Hausrechts der Zutritt oder Aufenthalt verwehrt.

Bitte beachten Sie, dass die aufgrund der aktuellen Coronaschutz-Regelungen die Anzahl der Plätze am Standort Birkenfeld auf 15 Kinder am Tag beschränkt ist!

Bitte beachten Sie, dass die aufgrund der aktuellen Coronaschutz-Regelungen die Anzahl der Plätze am Standort Trier auf 15 Kinder am Tag beschränkt ist!

Über den folgenden Anmeldelink erreichen Sie das Online-Anmeldeformular zur Sommerferienbetreuung 2021:

Zur Anmeldung

Ansprechpartner

Thorsten Wulf
Thorsten Wulf
Beschäftigter Gleichstellungsbüro

Kontakt

+49 6782 17-2618

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 45
back-to-top nach oben