Campus Gestaltung

STAY SAFE – Kreatives Leuchtzeichen am Paulusplatz

Foto: Christopher Ledwig

Auch wenn aktuell keine Präsenzlehre am Campus Gestaltung der Hochschule Trier stattfindet und somit auch der kreative Austausch vor Ort nicht wie üblich stattfinden kann, so sind Studierende und Lehrende trotzdem in digitaler Form aktiv und kreativ verbunden.

Allabendlich erleuchtet die temporäre Lichtinstallation „LUMEUS24“ das historische Hochschulgebäude am Paulusplatz. Entwickelt und mit großem Engagement umgesetzt wurde das interdisziplinäre Projekt der Fachrichtungen Kommunikationsdesign und Intermediales Design von den Studierenden Alois Kaufmann und Peter Ehses unter der Leitung von Prof. Christopher Ledwig. Sie möchten mit ihrer Aktion ein positives und lebendiges Signal vom Campus Gestaltung senden, das bei einem Abendspaziergang entdeckt werden kann.

Da die übliche Präsenzlehre mit Vorlesungen im Gebäude aktuell nicht stattfinden kann, visualisiert diese Lichtinstallation die Aktivität in der digitalen Lehre. Denn sämtliche Vorlesungen und Kurse finden seit Beginn des Semesters bedingt durch die Corona-Pandemie ausschließlich digital in Form von Online-Vorträgen statt.

Interessant bei diesem Projekt ist die Verschmelzung von Historie und neuester Technologie: Das Gebäude der ehemaligen Kunstgewerbeschule aus dem frühen 20. Jahrhundert und die moderne visuelle Illumination verschmelzen zu einer künstlerischen Symbiose. Vergangenheit, Gegenwart und zukünftige Visionen des Campus Gestaltung stehen dabei im Dialog.

Um eine aufwändige Netzwerkverkabelung zu vermeiden, wurden für dieses Projekt eigens LED-Leuchten entwickelt, die individuell per WLAN ansteuerbar sind. „STAY SAFE“ – das ist die Botschaft, die durch das Licht-Schatten-Spiel in den 24 großen Fenstern des Gebäudes in den Abendstunden sichtbar wird. Das aktuelle Sommersemester ausschließlich online durchzuführen, erfordert von Studierenden und Lehrenden viel Kreativität, Initiative und Engagement – genau das sind Eigenschaften, die am Campus Gestaltung großgeschrieben werden.

Link zum Video auf youtube:  https://youtu.be/RW6s7ZYrUH4

Wer sich für ein kreatives Studium am Campus interessiert, kann sich bereits jetzt für das Wintersemester 2020/2021 bewerben.

Bewerbungsfristen der einzelnen Studiengänge (Bachelor):

Intermedia Design: 21. Mai

Kommunikationsdesign: 25. Mai

Innenarchitektur: 1. Juni

Modedesign: 15. Juni

Architektur: Portal ab Mitte/Ende Mai geöffnet bis Ende August/Mitte September

Edelstein und Schmuck (in Idar-Oberstein): 15. Juli

Foto: Christopher Ledwig
Foto: Peter Ehses
Foto: Christopher Ledwig
Foto: Peter Ehses
back-to-top nach oben