Fachbereich Gestaltung
Fachrichtung Innenarchitektur

Ausbaukonstruktion und Entwerfen

Prof. Dipl.-Ing. Heribert Wiesemann

Es werden die inhaltlichen und methodischen Grundlagen zur ganzheitlichen Bearbeitung von Entwurfsaufgaben vermittelt. Die Aufgabenstellungen umfassen Projekte zu innenraumbezogenen Themen. Literaturstudien und Kurzexkursionen begleiten die Entwurfsaufgaben. Die Projekte werden durch öffentliche Präsentationen abgeschlossen. Die Grundlagen der Ausbaukonstruktion werden in Vorlesungen vermittelt. In begleitenden Seminaren werden Einzelthemen in Analysen beispielhafter Lösungen bearbeitet. Die Ergebnisse bilden die Grundlagen für die Ausarbeitung eigener Entwurfsprojekte im Detailmaßstab.

Begleitend zum Lehrprogramm werden Exkursionen mit seminaristischer Vor- und Nachbereitung durchgeführt. Zum Beispiel: Architektur der 30er Jahre in Rom, Neue Tendenzen in der Schweizer Architektur, Le Corbusiers Bauten in der Schweiz und in Frankreich.

Harmke van der Meer, 16. Februar 2012