PUSH.GR (Plattform für Unternehmer*innen sowie Studierende der Hochschulen der Großregion)

Ziel des Projekts PUSH.GR ist die Entwicklung einer innovativen, interaktiven, digitalen und mehrsprachigen Kommunikationsplattform. Die htw Saar koordiniert als Projektleitung die 12 Partner-Unternehmen und Hochschulen aus allen vier Ländern der Großregion (Lothringen, Luxembourg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Wallonien). Gemeinsam fördern sie aktiv und nachhaltig die Zusammenarbeit, Unternehmensgründung und Vernetzung über Ländergrenzen hinweg.

Für die Zeit vom 01.01.2019 bis 31.12.2022 erhielt das Projekt 2,1 Mio. Euro EU-Mittel aus dem Programm Interreg V A Großregion des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Aktion 3

Das gemeinsame Gründungsbüro von Universität und Hochschule Trier arbeitet eng mit dem verantwortlichen Aktionspartner, dem Gründungsbüro der Technischen Universität und Hochschule Kaiserslautern, in Aktion 3 der „Best Practice Gründungsinitiative“ zusammen.

 

Ziele von Aktion 3:

  1. Inspirieren und Sensibilisieren von Studierenden, Alumni und Wissenschaftler*innen zu einer grenzüberschreitenden, innovativen Gründung in der Großregion mit Fokus auf Wachstum und Export von Waren und Dienstleitungen
  2. In Kooperation mit Aktion 8 Sensibilisierung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) Alumni Perspektiven und Anreize der Unternehmensnachfolge in ihrem Unternehmen zu bieten
  3. Entwicklung eines digitalen Veranstaltungs- und Bildungsangebots auf der PUSH.GR Kommunikationsplattform

Maßnahmen:

  • Dreh von Interviews mit erfolgreichen Gründer*innen der Startup-Szene oder Personen, die als Nachfolger in ein Unternehmen eingestiegen sind (Success Stories)
  • Konstruktion einer interaktiven, digitalen Startup-Karte der Großregion mit transparenter Darstellung der Best Practice Gründungsinitiativen
  • Entwicklung einer „Wall of Fame“ mit besonders erfolgreich agierenden Unternehmen
  • Öffnung diverser Veranstaltungen im PUSH.GR-Projekt für alle Studierenden der Großregion mit dem Ziel Praktika und/oder Studienprojekte wie z.B. Abschlussarbeiten zu vermitteln.
  • Unterstützung, Beratung und Begleitung bei der Entwicklung von Gründungsideen und der Option diese in der Großregion umzusetzen

Zudem leitet die Hochschule Trier mit dem Fachbereich Wirtschaft und dem Fachbereich Umweltwirtschaft/-recht hauptverantwortlich die Aktion 4 „Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen“.

Leitung Gründungsbüro

Dietmar Bier
Dietmar Bier
Leiter Career Service

Kontakt

+49 651 8103-598
+49 651 8103-597

Standort

Schneidershof | Gebäude J | Raum 113

Projektmitarbeiterin PUSH.GR

Ira Schardong
Beschäftigte Career Service

Kontakt

+49 651 8103-746

Standort

Schneidershof | Gebäude J | Raum 209

Projektpartner:

Folgt uns auf Facebook:

back-to-top nach oben