Arbeits- und ­Berufs­pädagogisches ­Seminar

zur Erlangung der Freistellungs­bescheinigung für den Ausbilderschein

Diese Weiterbildungsmaßnahme umfasst:

  •     Berufspädagogik
  •     Arbeitspädagogoik

Angebot:

  •     Zusatzqualifikation zur Erlangung des Ausbilderscheines
  •     Vorlesungen an der Hochschule Trier

Zielgruppe:
Studierende/ Interessierte Personen, die diese Zusatzqualifikation erwerben möchten.

Rahmenbedingungen/ Anmeldung:

  •     min.: 10 - max.: 20 Teilnehmerinnen/ Teilnehmer
  •     mind.: Abschluss des 3. Semesters
  •     Das Fach hat 5 ECTS Punkte die jedoch nicht für die 180 Bachelorpunkte gewertet werden (Zusatzqualifikation!)
  •     Anwesenheitspflicht
  •     Anmeldung im Sekretariat der FR Maschingenbau (Frau Kesselheim) Geb. A, Raum A10

Dozenten:

  •     Angela Wittmann
  •     Prof. Dr.-Ing. Armin Wittmann

Vorlesungszeiten:
Die Veranstaltung findet jährlich in der vorlesungsfreien Zeit statt.

Kosten:

  •     für Externe Weiterbildung und Zertifikatstudenten: auf Anfrage
  •     für interne Studierende: ca. 150,00 € (je nach Teilnehmerzahl)