Labore

Vom Prototypen bis zur Kleinserie

Das Elektroniklabor mit angegliederter SMD-Bestückungslinie bietet den Studieren sowie der Industrie ideale Vorraussetzungen zur Entwicklung von eigener Elektronik. Hier besteht die Möglichkeit moderne SMD Elektronik als einzelnen Prototypen aber auch effizient in der Kleinserie zu produzieren. Ebenso bieten wir die Möglichkeit an Handarbeitsplätzen Reperaturen, Fehlersuche oder kleiner Bestückungen vorzunehmen.

Die Ausstattung des Elektroniklabors umfasst:

  • Handdispenser
  • Lotpastensiebdruck
  • SMD-Bestückungsautomat
  • Reflow Löten
  • Dampfphasenlöten
  • Optische Inspektion der Bestückung (2D)

Neben der automatisierten Linie verfügt das Labor über Handarbeitsplätze:

  • Mikroskope
  • Rework-Station
  • Handlötstationen

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Matthias Scherer
Prof. Dr. Matthias Scherer
Professor FB Technik - FR Elektrotechnik

Kontakt

+49 651 8103-478
+49 651 8103-732

Standort

Schneidershof | Gebäude B | Raum 304
Schneidershof | Gebäude C | Raum 06
Schneidershof | Gebäude B | Raum 305

Sprechzeiten

Mi 14:00 Uhr -15:00 Uhr