Agentur für Arbeit Trier

Die Berufsberatung bringt weiter

Auch und besonders in Zeiten der Krise: Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Trier ist für Schüler:innen und Eltern da

Schulschließungen und eingeschränkter Unterricht - die Corona-Krise hat den Schulalltag und die Präsenz der Berufsberatung der Agentur für Arbeit in den Schulen durcheinandergewirbelt.

Für alle die sich jetzt mit der Berufswahl beschäftigen hat das Team der Berufsberatung eine Menge anzubieten, denn es hat alle wichtigen Informationen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Die Berufsberater:innen kennen das breite Spektrum an Schulen, Berufen, Ausbildungsgängen und Studienmöglichkeiten.

Deshalb können sie die verschiedenen Möglichkeiten nach dem Schulabschluss aufzeigen.

Sie helfen, Stärken, Talente und Neigungen zu erkennen und den dazu passenden Beruf zu finden. Natürlich beantworten sie auch Fragen zu Ausbildungs- und Studieninhalten und schätzen Chancen von Wunschausbildungen oder –berufen ein.

Richtig bei der Berufsberatung ist zudem, wer Unterstützung bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder einem dualen Studienplatz braucht. Die Berufsberatung kennt die Angebote und weiß, wo Nachwuchskräfte gesucht werden.

Das Team gibt selbstverständlich auch praktischen Rat, sei es bei Fragen zur Gestaltung von Bewerbungsunterlagen oder bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests.  Und falls es mit der Ausbildungsstelle oder dem Studienplatz nicht (direkt) klappt, sind die Berater:innen ebenfalls die idealen Ansprechpartner, denn sie helfen, sinnvolle Überbrückungsmöglichkeiten zu finden.

Diese und viele weitere Angebote leistet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit kostenfrei und hat dabei immer die Wünsche und Möglichkeiten der Jugendlichen im Blick.

Wir freuen uns darauf, beim Einstieg in die Berufswelt zu unterstützen und nehmen uns Zeit für alle Anliegen, egal ob für Schüler:innen direkt oder ihre Eltern.

Alle Kontaktwege zur Berufsberatung der Agentur für Arbeit Trier findest du unter www.future-ausbildung.de.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Digital und persönlich zum Ausbildungsplatz!

„Deine Chance – Ausbildung jetzt!“ Unter diesem Motto gehen in diesem Herbst gleich zwei Ausbildungsmessen auch digital an den Start: Du hast die Möglichkeit, Ausbildungsbetriebe und deren Ausbildungsberufe online zu entdecken und Videocalls zu vereinbaren. Außerdem kannst du die Ausbildungsmessen der Handwerkskammer sowie der Industrie- und Handelskammer und ihrer Partner live vor Ort besuchen und dort persönlich mit Ausbildungsbetrieben ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Und hier die Termine im Einzelnen:

  • 25. Oktober – 24. November 2021: Online-Phase mit Videocalls
  • 14. November 2021: 11:00 – 16:00 Uhr, „Chance Handwerk“, Tagungszentrum HWK, Loebstr. 18, 54292 Trier
  • 19. November 2021: 14:00 – 17:00 Uhr, „Dein Tag, Deine Chance – Ausbildung jetzt!“, Tagungszentrum IHK, Herzogenbuscher Str. 12, 54292 Trier        

 

Wir helfen Ihnen und Ihrem Kind bei der Frage, wie es seine beruflichen Ziele erreichen kann:

  • In unserer Jobbörse - www.jobboerse.arbeitsagentur.de - sind stets über 250.000 Ausbildungsstellen in Deutschland zu finden.
  • Unter www.arbeitsagentur.de finden Sie umfassende Informationen rund um Beruf, Ausbildung und Studium.
  • Im Bereich "Eltern" unter www.abi.de erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind bei der Berufswahl unterstützen können.
  • Beratungstermine können Sie über die folgenden Wege vereinbaren: 

Internet: www.arbeitsagentur.de >> eServices

Telefonisch:   0651 / 205 1111

Mail:    Trier.Berufsberatung(at)arbeitsagentur.de

back-to-top nach oben