Kuratorium

Für jede Hochschule wird ein Kuratorium gebildet, das ihrer Verbindung mit gesellschaftlichen Kräften dient. Das Kuratorium soll gegenüber dem Senat zu grundsätzlichen Fragen, insbesondere zu Lehr- und Forschungsberichten, zum Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis, zur wissenschaftlichen Weiterbildung, zur schriftlichen Haushaltsstellungnahme der Hochschule und zu Organisationsfragen Stellung nehmen.

Das Kuratorium leitet seinen Jahresbericht dem fachlich zuständigen Ministerium zu und stellt ihn der Öffentlichkeit vor. Beteiligt sich die Hochschule zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben an Einrichtungen, die insbesondere dem Transfer von Forschungsergebnissen oder der Weiterbildung dienen, soll ein Mitglied des Kuratoriums in ein Gremium dieser Einrichtung entsandt werden.

Die Mitglieder des Kuratoriums

Vorsitzender

Günther Passek

Stellvertreter

N.N.

Mitglieder

Dr. Katarina Barley, Mitglied des Europäischen Parlaments
Arnold Schmitt, CDU-Landtagsabgeordneter
Dr. Jan Glockauer, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Trier
Eveline Lemke, Beraterin und Gründerin von "Thinking Circular", Staatsministerin a. D.
Thomas Linnertz, Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier
Thomas Petry, Architekt
Dr. Matthias Schneider, Landrat des Landkreises Birkenfeld
Günther Passek, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Trier
Lothar Rommelfanger, Mitglied des Landtags
Hiltrud Zock, Geschäftsführung Agenturhaus Trier
Elvira Garbes, Bürgermeisterin der Stadt Trier

Kontakt

Präsidialbüro
Kerstin Recking

Tel. +49 651/8103-445
Fax +49 651/8103-557
Büro: Schneidershof J/105
praesidialbuero(at)hochschule-trier.de 

back-to-top nach oben