Didaktik-Shorties - 30 Minuten für die Lehre

Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird an mehreren Dienstagen, jeweils um 13 Uhr online ein 15-20 minütigen Impulsvortrag zu "klassischen" Fragen der Didaktik angeboten, die in Beratungen immer wieder auftauchen.

Darüber hinaus sollen die Termine auch Gelegenheit bieten, sich allgemein über Fragen der Lehre auszutauschen und/oder konkrete Anliegen zu besprechen. Kommen Sie also auch gerne, wenn Ihnen etwas anderes als das angegebene Thema wichtig ist. Die Termine sind auf 30 Minuten angelegt, aber nach hinten offen, soweit Bedarf besteht.

Die Veranstaltungen werden semesterweise wiederholt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zugang:

  • Lehrende der Hochschule gelangen zum BBB-Raum, wenn Sie sich oben rechts mit Ihrer Hochschulkennung anmelden.
  • Externe Lehrende anderer Hochschulen sind herzlich willkommen, Link auf Anfrage an a.wolf (at) hochschule-trier.de

Termine Wintersemsester 2023

  • 24.10.2022, 13:00-13:30 Uhr (ggf. Open End):  Stoffreduktion in der Lehrveranstaltungsplanung. Lernziele: Die Teilnehmenden sind nach der Veranstaltung in der Lage
    • Auswahlkritieren für den Unterricht zu identifizieren
    • Funktionen der Reduktion zu kennen
    • Unterschiedliche Reduktionstechniken anzuwenden
  • 14.11.2023, 13:00-13:30 Uhr (ggf. Open End): Umgang mit großen Gruppen. Lernziele. Die Teilnehmenden sind nach der Veranstaltung in der Lage
    • Charakteristika der Vorlesung zu kennen
    • Die Funktion von Aktivierung in großen Gruppen zu kennen
    • Unterschiedliche Methoden zur Aktivierung anzuwenden
  • 21.11.2023, 13:00-13:30 Uhr (ggf. Open End): Studierende (und andere) beraten. Lernziele: Die Teilnehmenden sind nach der Veranstaltung in der Lage
    • Unterschiedliche Beratungssettings zu kennen
    • Die Rolle als Beratende zu reflektieren
    • Aufbau und Ablauf einer sowie Fragetechniken für die Beratung zu kennen
    • Mit schwierigen Beratungssituationen umzugehen
  • 12.12.2023, 13:00-13:30 Uhr (ggf. Open End): Lernergebnisse und Constructive Alignment. Lernziele: Die Teilnehmenden sind nach der Veranstaltung in der Lage
    • Funktionen von Lernergebnissen unf Constructive Alignment zu kennen
    • Lernergebnisse selbstständig zu formulieren und dementsprechend Unterrichtsmethode und Prüfungsform eigenständig auszuwählen
  • 16.01.2023, 13:00-13:30 Uhr (ggf. Open End): Feedback abseits der Lehrveranstaltungsevaluation. Lernziele: Die Teilnehmenden sind nach der Veranstaltung in der Lage.
    • Kurze Feedback-Methoden direkt im Unterricht umzusetzen
    • Die Methoden der Kollegialen Beratung und der Lehrhospitation zu kennen und umzusetzen
back-to-top nach oben