Hochschulrat

Der Hochschulrat berät und unterstützt die Hochschule in allen wichtigen Angelegenheiten und fördert ihre Profilbildung, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

Der Hochschulrat besteht aus elf Mitgliedern, von denen fünf Mitglieder aus den Bereichen Wirtschaftsleben, Wissenschaft und öffentliches Leben vom Ministerium für Wissenschaft berufen werden.

Fünf Mitglieder werden vom Senat aus der Hochschule gewählt, die Präsidentin/der Präsident ist beratendes Mitglied.

Die Amtszeit des Hochschulrats beträgt fünf Jahre. 

Vorsitzender:

Theo Scholtes

Stellvertreter:

Holger von Keutz
Prof. Dr. Rita Spatz

Externe Mitglieder:

Prof. Dr. Gisela Schäfer-Richter, Fachhochschule Dortmund 
Lilli Lenz, Landesvorsitzende dbb Beamtenbund und Tarifunion Rheinland-Pfalz
Theo Scholtes, Bitburger Braugruppe GmbH
Sylvia Ridlesprige, Handelskammer Luxemburg
Holger von Keutz, PricewaterhouseCoopers Luxemburg

Interne Mitglieder:

Prof. Dr. Walter Jakoby, Fachbereich Technik
Prof. Dr. Hans-Peter Michler, Fachbereich UWUR
Prof. Dr. Ute Nikolay, Fachbereich Wirtschaft
Prof. Dr. Rita Spatz, Fachbereich UPUT
Caroline Schleich, Fachbereich Wirtschaft (studentisches Mitglied)

Mitglied mit beratender Stimme

Prof. Dr. Norbert Kuhn, Präsident der Hochschule Trier

 

Sitzungstermine