Senatsausschuss für Studium und Lehre

Vorsitzender

Prof. Dr. Marc Regier; Vizepräsident

Professorinnen und Professoren

Prof. Dr. Heike Raddatz; FB Bauen + Leben
ständige Vertretung: Prof. Dr. Andreas Thewes; FB Bauen + Leben

Prof. Theo Smeets; FB Gestaltung
ständige Vertretung: Prof. Bernhard Sill; FB Gestaltung

Prof. Dr. Andreas Lux; FB Informatik
ständige Vertretung: Prof. Dr. Christoph Schmitz; FB Informatik

Prof. Dr. Sven König; FB Technik
ständige Vertretung: Prof. Dr. Alexander Wohlers; FB Technik

Prof. Dr. Martin Rumpler; FB UPUT
ständige Vertretung: Prof. Dr. Anne Schweizer; FB UPUT

Prof. Dr. Hubert Schmidt; FB UWUR (stellv. Vorsitz)
ständige Vertretung: Prof. Dr. Thorsten Schaper; FB UWUR

Prof. Dr. Frank Altrock; FB Wirtschaft
ständige Vertretung: Prof. Dr. Jan Bachmann; FB Wirtschaft

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kerstin Baltrusch; Mitarbeiterin in den Zentralen Einrichtungen
ständige Vertretung: N.N.

Gabi Stahl; Mitarbeiterin in der Verwaltung am UCB
ständige Vertretung: N.N.

Phillip Baron; Mitarbeiter im FB Technik
ständige Vertretung: Markus Gauer; Mitarbeiter im FB Technik

Dennis Hill; Mitarbeiter im FB Gestaltung
ständige Vertretung: N.N.

Studierende

Sebastian Beiling; Studierender im FB Technik
ständige Vertretung: Milena Meß; Studierende im FB Informatik

Danja Steinberg; Studierende im FB UPUT
ständige Vertretung: Philipp Collet; Studierender im FB UWUR

Aufgaben des Senatsausschuss für Studium und Lehre

Entscheiden

  • Stellungnahme zu Ordnungen für Hochschulprüfungen der Fachbereiche verfassen

Beschlüsse des Senats vorbereiten

  • zum Erlass der Einschreibeordnung (§ 76 Abs. 2 Nr. 3 HochSchG)
  • zur Ausgestaltung des Auswahlverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen
  • zum Erlass übergreifender allgemeiner Prüfungsordnungen (Muster- Prüfungsordnungen)
  • über die Einrichtung, Änderung oder Aufhebung von Studiengängen
  • für weiterbildende Studien und sonstige Angebote wissenschaftlicher und künstlerischer Weiterbildung

den Senat beraten

  • zur Formulierung einer Teilgrundordnung für das Qualitätssicherungssystem (§ 7 Abs. 1 HochSchG) der Hochschule in Studium und Lehre und daraus folgende Satzungen, Bestimmungen
  • zur Formulierung von Regeln einer auf Ethik und Redlichkeit verpflichteten wissenschaftlichen Praxis in der Lehre
  • zur Erfüllung des § 5 Qualitätssicherung (HochSchG) im Bereich Studium und Lehre sowie des § 24 (HochSchG) Studienberatung
  • zu hochschulübergreifenden Angelegenheiten der Studienstruktur (§16 HochSchG) und Studienreform (§ 17 HochSchG)
  • zu hochschulübergreifenden Angelegenheiten von Studienplänen und Prüfungsordnungen (§§ 20 und 26 HochSchG)
  • zur Umsetzung des „Gesetzes zu dem Übereinkommen vom 11. April 1997 über die Anerkennung von Qualifikationen im Hochschulbereich in der europäischen Region“ vom 16. Mai 2007 zur Erfüllung des § 35 HochschG

Mitwirkungsrechte wahrnehmen

  • auf Anfrage Unterstützung anderer Senatsausschüsse und sonstiger Stellen der Hochschulen für Belange, die den Senatsausschuss SLwW betreffen

Weiterentwicklung/Monitoring von hochschuleigenen Ordnungen, z.B.

  • Einschreibeordnung
  • Multiple-Choice-Ordnung
  • Muster-Aufhebungsordnungen (Bachelor- und Masterstudiengänge)
  • Muster-Prüfungsordnungen (Bachelor- und Masterstudiengänge – konsekutive und weiterbildende)
  • Musterregelungen für weiterbildende Studien (§ 35 HochSchG)
Intern (Hochschulmitglieder)

Anzeige nach erfolgter Anmeldung

Sitzungstermine

Nächste Sitzungen

 Montag, 7.6.21 von 10 bis 12 Uhr

 Dienstag, 13.7.21 von 13 bis 15 Uhr

Kontakt

Kerstin Baltrusch (QM)

Büro Schneidershof
Gebäude J · Raum 211
Tel.: +49 651 8103 559

K.Baltrusch(at)hochschule-trier.de

back-to-top nach oben