Forschungsschwerpunkte

Die Hochschule Trier steht für leistungsstarke anwendungsorientierte Forschung. Forschende arbeiten sowohl in nationalen als auch in internationalen Verbünden konstant an Innovationen für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Drei Forschungsschwerpunkte haben sich an der Hochschule Trier herausgebildet: „Angewandtes Stoffstrommanagement“, „Intelligente Technologien für Nachhaltige Entwicklung (ITNE)“ und „Life Sciences - Medizin-, Pharma- und Biotechnologie“. Erfahren Sie mehr über die Forschungsschwerpunkte der Hochschule Trier: 

Mehr Informationen zur profilbildenden Forschung an Fachhochschulen erhalten Sie in der

Forschungslandkarte der HRK