Lehren und Lernen zum Mittag

Webinare für Hochschullehrende in Rheinland-Pfal

Die Hochschuldidaktik der Hochschule Trier sowie die Hochschuldidaktik Ludwigshafen-
Worms hat zum Wintersemster 2019/20 erstmals eine Online-Seminarreihe
rund um das Thema Lehren und Lernen angeboten. Es kamen später die Hochschulen Kaiserslautern und Koblenz hinzu. Die Webinare sind offen für alle
Hochschullehrenden, insbesondere Lehrende an Hochschulen in Rheinland-Pfalz.
Zur Mittagspause zwischen 13 und 14 Uhr können Sie sich kurz und knapp in einer
Stunde von ihrem Rechner aus mit spannenden didaktischen Themen beschäftigen.

Programm SS 2021

  • Mittwoch, 28. April 2021, 13-14 Uhr. Alternative Formen der Lehrveranstaltungsevaluation. Anneke Wolf, M.A., Hochschule Trier.
  • Mittwoch, 19. Mai 2021, 13-14 Uhr. Sprachenunterricht online - Möglichkeiten und Grenzen der Förderung der "Speaking Skills". Jens Andreas Faulstich M.A., HS Koblenz, RheinAhrCampus Remagen
  • Mittwoch, 16. Juni 2021, 13-14 Uhr. "What you test is what they learn.“ -  Lernziele, Lehren und Prüfen aufeinander abstimmen. Dipl. Päd. Julia Bogner, Hochschule Kaiserslautern
  • Mittwoch, 30. Juni 2021, 13-14 Uhr. Motivationsdesign – Gestaltungsprinzipien für Online-Phasen beim Blended Learning. Steven Schuhmacher, M.A., Hochschule Worms

Die genaue Programmbeschreibung, die Anmeldung sowie den Seminarraum  finden Sie in diesem OLAT-Kurs. Melden Sie sich einfach mit Ihrer Hochschulkennung an.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

back-to-top nach oben