International Buddy-Programm

Mach mit beim International Buddy-Programm!

Über das internationale Buddy-Programm

Mit dem Buddy-Programm haben deutsche und internationale Studierende die Möglichkeit sich miteinander zu vernetzen. Trierer Studierende können dabei internationale Studierende als Buddys bei ihrem Studienbeginn unterstützen und sie in Deutschland willkommen heißen. Die Buddys engagieren sich dabei auf freiwilliger Basis und können mit ihren internationalen Buddy-Partnern an speziellen geförderten Aktivitäten teilnehmen, um sich so in der Gruppe besser kennen zu lernen.

Deine Aufgaben als Buddy

Als Buddy hast Du die Verantwortung Dich um einen oder ggf. um mehrere Neuankömmlinge aus dem Ausland zu kümmern. Dazu solltest Du:

  • Deinem internationalen Partner Fragen beantworten und ihn bei organisatorischen Angelegenheiten unterstützen.
  • Ihn/Sie in Trier begrüßen.
  • an mindestens 2 Veranstaltungen des Buddy-Programms und einer gemeinsamen (selbst organisierten) Aktivität teilnehmen
  • am Training "Interkulturelle Kommunikation" teilnehmen
  • eine Abschlussumfrage ausfüllen, damit wir das Programm verbessern können.

 

Das bieten wir Dir

Für Deinen Einsatz erhältst Du ein Teilnahmezertifikat des Akademischen Auslandsamtes für soziales und interkulturelles Engagement. Des Weiteren bieten wir Dir die Möglichkeit an interessanten Aktivitäten und Exkursionen teilzunehmen, welche durch das Projekt HAW.international bezuschusst werden. Das Programm eröffnet Dir außerdem die Möglichkeit Deine Fremdsprachenkenntnisse zu trainieren, interkulturelle Kompetenz zu erwerben und interessante Menschen kennenzulernen. Dabei wirst Du von uns als kompetente Ansprechpartner unterstützt.

Wie dokumentiere ich meine Teilnahme am Programm?

Du erhältst von uns einen Laufzettel, in welchem Du alle Aktivitäten eintragen kannst, an welchen Du teilgenommen hast (s. Downloadbox auf der rechten Seite). Die Pflichtveranstaltungen werden von uns auf Deinem Formular abgestempelt. Gerne kannst Du auch einen Bericht mit Fotos schreiben, um zukünftigen Buddys zu motivieren.

Wie melde ich mich an?

Sende einfach das ausgefüllte Anmeldeformular an Rhoda Albers (Campus Gestaltung), Helen Werner (Campus Schneidershof) oder Cruz González (Umwelt Campus).

Veranstaltungen im Sommersemester 2021 (unter Vorbehalt; werden ggf. durch virtuelle Angebote ersetzt)

Event Ort Termin Uhrzeit
Virtuelles interkulturelles Training virtuell 29.03.2020-01.04.2020 täglich 10:00-14:00
Virtueller Spieleabend virtuell 05.05.2021 20:00
Virtuelles interkulturelles Training virtuell 21.7.2020-22.07.2020  

Hauptcampus

Campus Gestaltung

Rhoda Albers, B.A.
Beschäftigte Präsidialbüro

Kontakt

+49 651 8103-801

Standort

Irminenfreihof | Gebäude Q | Raum 8

Sprechzeiten

Di. - Do. 9:00 - 15:30 Uhr

Umwelt-Campus Birkenfeld

Dr. Cruz Armando González Izaguirre
Beschäftigter Präsidialbüro

Kontakt

+49 6782 17-1147

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9916 | Raum 40
back-to-top nach oben