Medizinische Informationssysteme

Studentische (Abschluss-)Arbeiten

  • Analyse eines Praxisverwaltungssystems bezüglich der Möglichkeiten der Hard- und Softwaremanipulation unter Simulation verschiedener Angriffsszenarien
  • Schnittstelle zur herstellerunabhängigen Erstellung von E-Rezepten für existierende Arztpraxissysteme
  • Evaluierung verschiedener Szenarien und Erstellung einer Installationsanleitung zum Einsatz der Open-Source Software Thera-PI in den Therapiestudiengängen
  • Implementierung einer biometrischen Verifikation von Spendern in einem Blutplasmacenter
  • Auswahl, Analyse, und exemplarische Implementierung von Open-Source Patientenverwaltungssystemen zum Einsatz im deutschen Gesundheitswesen
  • Organisation, Installation und Inbetriebnahme medizinischer Informationssysteme für Lehrveranstaltungen
  • Aufbau einer Sektorübergreifenden Kommunikation zwischen ambulanten und stationärer Leistungserbringung
  • Einführung von Krankenhausinformationssystemen in die Hochschulinfrastruktur
  • Rechnerunterstütztes Migrationsmanagement für den Mirth Connect Enterprise Service Bus
  • Realisierung einer IHE-XDS Plattform mit alternativen Open-Source Tools
  • Ausarbeitung und Gestaltung praxisrelevanter Szenarien und Übungseinheiten mit THERA-PI
  • Visualisierung eines Behandlungspfades anhand vorgegebener Pfade im Zentrum für Radiologie, Neuroradiologie, Sonographie und Nuklearmedizin
  • Ausarbeitung praxisrelevanter Szenarien der Behandlungsdokumentation (medizinisch/klinische Dokumentation) und Systemkonfiguration für Studierende der Informatik und der Therapiewissenschaften
  • Anbindung des Kommunikationsservers Mirth Connect an ein bestehendes Krankenhausinformationssystem ORBIS sowie eines FHIR-Testservers
  • XDS Infrastruktur - Entwicklung eines XDS-Document Repositorys
  • Konzepte zur Steigerung der Datensicherheit im IHE XDS.b Profil
back-to-top nach oben