Eignungsprüfung: Vorbereitungskurse

Die Teilnahme an den Vorbereitungskursen ist

  • keine Pflicht,
  • keine Voraussetzung für die Anmeldung zur Eignungsprüfung,
  • keine Voraussetzung für die Zulassung zu den einzelnen Teilprüfungen der Eignungsprüfung.

Wir empfehlen die Vorbereitungskurse für den Fall, dass Sie selbst den Eindruck haben, das nötige Wissen nicht zu besitzen, oder wenn Sie Ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Online-Brückenkurs Mathematik

Ziel: Vorbereitung auf die Teilprüfung 1 der Eignungsprüfung.
Anbieter: zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund in Kooperation mit der htw saar (Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes)
Inhalt und Ablauf: Ziel des Kurses ist die Auffrischung bzw. der Erwerb von Mathematikkenntnissen der gymnasialen Oberstufe. Es handelt sich um einen reinen Online-Kurs ohne Präsenzpflicht. Den Lehrstoff erarbeiten Sie sich im Selbststudium mit tutorieller Unterstützung in Form von Webmeetings. Der Kurs bereitet gezielt auf die Teilprüfung Mathematik der Eignungsprüfung vor.
Nähere Informationen zu Inhalt und Ablauf des Kurses enthält die Webseite des zfh.
 
Tipp: Der Kurs kann auch unabhängig von der Anmeldung zur Eignungsprüfung absolviert werden. Bei einer späteren Anmeldung zur Eignungsprüfung wird er als Teilprüfung Mathematik anerkannt, sofern die Klausur bestanden wurde.
Anmeldung: Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über das zfh (dort unter "Anmeldung und Fristen").

Wissenschaftliches Arbeiten

Ziel: Vorbereitung auf die Teilprüfungen 2 und 3 der Eignungsprüfung.
 
Alle, die mit den Prinzipien und Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens nicht vertraut sind, sollten sich vor Beginn der Zulassungsarbeit mit Inhalt und Form des wissenschaftlichen Arbeitens beschäftigen.
Einstieg: Für den Einstieg empfehlen wir folgendes Buch:
 
Balzert, Helmut; Schröder, Marion; Schäfer, Christian:
Wissenschaftliches Arbeiten. 2. Auflage
w3l, Springer, 2011. ISBN 3-96149-006-6. 24,90 €
 
Das Buch behandelt u.a. Fragen wie: Wie wird fremdes Wissen recherchiert, analysiert, bewertet und zitiert? Wie baue ich meine Arbeit auf? Wie plane und organisiere ich meinen Arbeitsprozess? Wie präsentiere ich die Ergebnisse meiner Arbeit?
Weitere Informationen: Umfangreiche Informationen zum wissenschaftlichen Arbeiten stehen angemeldeten Teilnehmern der Eignungsprüfung auf der Lernplattform OpenOlat zur Verfügung. In der Regel bietet die Hochschule Trier im Mai oder Juni des Jahres für angemeldete Teilnehmer der Eignungsprüfung zusätzlich ein Blockseminar "Wissenschaftliches Arbeiten" an.

Kontakt

Anmeldung
Studierendenverwaltung des zfh
zulassung(at)zfh.de
Tel.: 0261/91538-0

Anerkennung von Leistungen
Studienleitung an der Hochschule Trier
fernstudium(at)hochschule-trier.de

back-to-top nach oben