Prof. Dr.-Ing. Beate Massa

Beate Massa (Prof. Dr.-Ing.) ist seit 2020 als Professor für Klimatechnik an der Hochschule Trier tätig. In unserer Fachrichtung lehrt sie Module mit Schwerpunkt auf Klimatechnik, Kältetechnik sowie Schall- und Brandschutz.

Lehre

MODULE BACHELOR

  • Building Information Modelling (BIM)
  • Kältetechnik
  • Kältetechnik Labor
  • Klimatechnik  I
  • Klimatechnik II
  • Klimatechnik Labor
  • Schall- und Brandschutz

MODULE MASTER

  • Gebäude- und Raumautomation
Zur Person

AKADEMISCHE LAUFBAHN

  • seit 2020
    Professorin für Kälte- und Klimatechnik an der Hochschule Trier
  • 2016 - 2017
    Kooperation eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes an der FH-Mainz zum Thema BIM Datenaufnahme, Daten und Attribute mit betrieblicher Relevanz.
  • 2015 - 2019
    Promotion zum Dr.-Ing. im Bereich Brandschutz am Lehrstuhl Baubetrieb und Bauverfahren an der Bauhaus Universität-Weimar unter Prof. Dr.-Ing. Bargstädt, Methodenentwicklung für die Abwicklung des anlagentechnischen Brandschutzes komplexer Bauprojekte unter Betrieb
  • 2012
    Vertretungsprofessur für das Fach Technische Gebäude Ausrüstung (TGA) an der FH-Mainz
  • 2007-2020
    Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen für Energietechnik, technischer Brandschutz, TGA, Grundlagen Gebäudeautomation, Gebäudemanagement
  • 2007
    Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Zertifizierungs-Lehrgang energetische Bewertung von Nichtwohngebäuden nach DINV 18599
  • 2006
    Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Zertifizierungs-Lehrgang energetische Gebäudesanierung, insbesondere für Wohngebäude
  • 1984 - 1991
    Studium (Dipl.-Ing.) des allgemeinen Maschinenbaues, Schwerpunkt Energie- und Anlagenbau an der Technische Universität Darmstadt

BERUFLICHE ERFAHRUNG

  • 2007 - heute
    Freiberufliche Beratung zu energetischen Sanierungen von Bestandsimmobilien
  • 2016 - 2020
    Fraport AG, Leiterin Terminal 3 Facility Management, baubegleitendes FM
  • 2008 - 2016
    Fraport AG, technisches Objektleiterin Terminal 1 Flugsteig B
  • 2002 - 2008
    Deutsche Immobilien Fonds AG, heute Union Investment Real Estate AG, Technische Leitung Objektbetreuung technisch komplexer Immobilien des Fonds
  • 2001 - 2001
    Hotel Intercontinental Frankfurt Main, Chief Engineer (Technische Direktion)
  • 1997 - 2000
    Abbott GmbH, Diagnostik, Facility Managerin
  • 1993 - 1997
    Stadtwerke Wiesbaden, Sachgebietsleiterin Haustechnik
  • 1991 - 1992
    Krupp Koppers AG, Chemischer Anlagenbau, Sachbearbeiterin thermische Turbomaschinen
Publikationen
  • "Brandschutz modern organisieren", B. Massa, Deutsches Ingenieur Blatt, Ausgabe 06/2015
  • "Die vier Bereiche der Energieoptimierung", B. Massa, Immobilien Wirtschaft ,Ausgabe 07-08/2015
  • "Mängelanalyse aus Sachverständigenberichten", B. Massa, Der Facility Manager, Ausgabe 12/2015

Energetische Gutachten (2007 - 2010):
Erstellung von 12 Gutachten im Rahmen der BAFA-Zulassung zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden zur Förderung bei der BAFA. Alle eingereichten Gutachten wurden bewilligt und baulich umgesetzt.

Vorträge und Seminare:
Seit 2007 zahlreiche Vorträge und Seminare zu den Themen der TGA, des technischen Brandschutzes, der energetischen optimierten Sanierung, dem Gebäudebetrieb bei verschiedenen Fachverbänden der Immobilienwirtschaft und Ingenieursverbänden.

Prof. Dr.-Ing. Beate Massa
Prof. Dr.-Ing. Beate Massa
Professorin FB Bauen + Leben - FR Geb.-, Versorgungs-, Energietechnik

Kontakt

+49 651 8103-390
+49 651 8103-377

Standort

Schneidershof | Gebäude A | Raum 308

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung
back-to-top nach oben