Corona: Hinweise zu Diensten der Rechenzentren

Aktuelles:

Öffnungszeiten seit 1.9.2020: Mo. - Fr.: 07:30 -19:00 Uhr, G12,  G13 und G14 (Drucker und Plotter)

Zusätzlich bieten wir eine Reservierungsmöglichkeit für den Druckservice

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen zu unserem Dienstangebot aufgrund der Corona Krise:

Telefonische Erreichbarkeit unter der Dienstnummer
  • Rufumleitung: Anrufe an Ihr Diensttelefon können durch eine Rufumleitung auf Ihren privaten Anschluß selbst konfigurieren werden. Die private Nummer wird dem Anrufer angezeigt.
  • DoubleCall: Anrufe an Ihr Diensttelefon können zusätzlich an eine private Telefonnummer weitergeleitet werden.  Nur die Dienstnummer wird dem Anrufer angezeigt. Beantragen Sie dies bei Ihrem RZ
  • Sollten Telefongespräche von Ihrer Dienstnummer nötig sein, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Ihr RZ.
Telearbeit / Homeoffice

Ausstattung des Heimarbeitsplatzes

  • Zugriff auf Ihren dienstlichen Arbeitsplatzrechner von zu Hause:
    Eine komfortable Möglichkeit von zu Hause auf Ihrem Dienstarbeitsplatzrechner zu arbeiten. Beachten Sie folgende Anleitung.
  • Nutzung eines privaten -, oder von der Hochschule zur Verfügung gestellten Arbeitsplatzrechners zu Hause: 
    Teilen sei uns mit, ob ein Sie beabsichtigen, einen privaten -, vorhandenen -, oder noch benötigten Arbeitsplatzrechner einzusetzen. E-Mail an unseren Helpdesk

Wichtige Hinweise:

  • Tätigkeit: Keine Verarbeitung personenbezogener oder sonstiger sensibler Daten:
    Vergewissern Sie sich, dass Ihr Heimarbeitsplatz aktuelle Betriebssystem-Updates automatisch einspielt und über einen aktuellen Virenscanner verfügt. Wenn Sie über ein dienstliches Gerät verfügen, lassen Sie dies ggf. von Ihrem RZ daraufhin überprüfen. Verwenden Sie eine VPN Verbindung um auf IT-Ressourcen an der Hochschule zuzugreifen.
  • Tätigkeit: Verarbeitung personenbezogener oder sonstiger sensibler Daten:
    Es sind Ihre erhöhte Aufmerksamkeit und möglicherweise zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. Kontaktieren Sie Ihr RZ bezüglich einer angemessenen Lösung.
  • Home-Office? – Aber sicher!
    Machen Sie sich mit den Empfehlungen des BSI zum Thema Home-Office vertraut.
Informationsverteilung per E-Mail

Eine vermehrte Verwendung von E-Mail Verteilern wird zu mehr oder minder großen Verzögerungen in der Zustellung führen. Wir empfehlen folgende Maßnahmen, um die Verzögerungen im Rahmen zu halten:

  • Versenden Sie nur wirklich wichtige Informationen direkt per E-Mail an (große) E-Mail Verteiler.
  • Vermeiden Sie E-Mail Anhänge jeglicher Art und fassen Sie sich möglichst kurz (bzw. verweisen Sie auf eine Informationsseite).
  • Erstellen Sie eine Informationsseite (oder nutzen Sie die zentrale Informationsseite der Hochschule) um den aktuellen Stand bezüglich der Corona-Auswirkungen zu kommunizieren.
E-Learning / Distant Learning

Grundsätzlich stehen lokale (STUD.IP), landesweite (VCRP: OLAT, Panopto) und bundesweite (DFN: DFNConf, Adobe Connect) Plattformen zur Verfügung. Wegen der starken Nachfrage sind die Kapazitäten zum Teil bereits aus- bzw. überlastet. An einer mittelfristigen Erweiterung der Kapazitäten wird an vielen Stellen bereits gearbeitet.

Weitere informationen dazu finden Sie beim E-Learning Support der Hochschule Trier. Alle Anleitungen / Materialien zum E-Learning an der Hochschule Trier finden Sie in diesem OLAT Kurs.

Aufgrund erhöhten Bedarfs sind die Rechenzentren intensiv dabei, zusätzliche Plattformen auf Funktionalität zu testen, datenschutzkonform abzusichern und zu integrieren. Empfehlungen finden Sie im nächsten Menüpunkt " Weitere Kommunikationsplattformen". 

Weitere Kommunikationsplattformen

Ausführlicher Überblick: Meeting-Plattformen

Kurzanleitungen zu: 

  • WEBKONFERENZEN mit Big BlueButton
  • VIDEOKONFERENZ mit Jitsi Meet
  • TEAMARBEIT mit Microsoft Teams. Z. Zt. steht die sogenannte SelfService-Variante zur Verfügung. Eine Integration in die Hochschullandschaft (Shibboleth-Anmeldung ist) in Arbeit.
  • CHAT-Plattform unter Mattermost
EDV-Pools und studentische Arbeitsplätze

Die Serviceeinrichtungen der Rechenzentren sind seit dem 4.5.2020 wieder eingeschränkt nutzbar. Siehe oben: Aktuelles

Sonderregelung: Adobeprodukte für Studierende

Adobe bietet unseren Studierenden eine vorübergehende Nutzung etlicher Adobeprodukte (Acrobat DC, Photoshop, Illustrator, Indesign ...)

Eine Sonderregelung (verlängert bis 06.07.2020) zu Adobeprodukten finden Sie unter Software für Ihr Studium 

Aktuelle Corona Informationen

Öfffnungszeiten seit dem 1.9.2020:

Mo. - Fr.:  07:30 - 19:00: G12, G13, G14 (Drucker und Plotter).

Weitere aktuelle Informationen zu den RZ Diensten .

Fragen? Anregungen? Kritik?

Bitte senden Sie eine E-Mail an help[at]hochschule-trier.de

back-to-top nach oben