Master-Fernstudiengang Informatik (M.C.Sc.)

Aufbaustudium

Der Master-Fernstudiengang Informatik (Aufbaustudium) ist ein weiterbildendes, anwendungsorientiertes Studium. Es bietet Interessentinnen und Interessenten mit informatikferner Ausbildung, die bereits im Informatik-Bereich tätig sind oder waren, die Möglichkeit eines qualifizierten Quereinstiegs mit akademischem Abschluss. Das Studium führt Sie von Grundkenntnissen bis auf Masterniveau. Das Studium umfasst 9 Module, Projektarbeit und Abschlussarbeit. Sie lernen alle behandelten Fachgebiete gründlich und umfassend kennen, denn alle Module beschäftigen sich jeweils mit einem Thema und behandeln den Lehrstoff tiefgehend und detailliert.

Nach erfolgreichem Abschluss besitzen Sie aktuelle Fachkenntnisse der Informatik und die Fähigkeit, dieses Wissen unter Nutzung wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse auf bekannte und neue Probleme anzuwenden. Der Master-Fernstudiengang Informatik (Aufbaustudium) bereitet Sie somit auf eine anspruchsvolle Berufstätigkeit vor und eröffnet hervorragende Perspektiven am Arbeitsmarkt.

Auf einen Blick

Abschluss:
Master of Computer Science (M.C.Sc.)

Typ
Postgraduales, anwendungsorientiertes, weiterbildendes Fernstudium

Zielgruppe
Interessierte mit und ohne Hochschulabschluss, Quereinsteiger

Studienumfang
120 ECTS-Punkte

Studiendauer
4 Semester im Vollzeitstudium, Teilzeitstudium möglich

Weitere Informationen

Perspektiven
  • Zugang zur Laufbahn des höheren Dienstes
  • Promotionsrecht nach Maßgabe der jeweiligen Promotionsordnung 
Studienprinzip
  • Regulärer Studiengang der Hochschule Trier, Einschreibung als ordentliche(r) Student(in)
Studienbegleitende Zertifizierung
  • Einzelzertifikate für jedes Modul, Gesamtzertifikate des Zertifikatsfernstudiums möglich
Zulassungsvoraussetzungen

Zum Master-Fernstudiengang Informatik (Aufbaustudium) können zugelassen werden:

  • Bewerber/innen mit abgeschlossenem Hochschulstudium einer anderen Fachrichtung als der Informatik
  • Bewerber/innen, die noch kein  Hochschulstudium abgeschlossen haben, unter bestimmten Voraussetzungen und nach erfolgreichem Bestehen einer Eignungsprüfung.

Je nachdem gelten unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen.

Ausführliche Informationen

Studieninhalt

Im Masterfernstudium sind insgesamt 9 Module zu absolvieren, davon 6 Pflichtmodule und 3 Wahlpflichtmodule. Zusätzlich müssen zwei Studienarbeiten angefertigt werden: die Projektarbeit (Projektstudium) und die Masterarbeit.

Ausführliche Informationen
Modulübersicht

Studienverlauf: Vollzeit/Teilzeit

Gestalten Sie das Studium nach Ihren Vorstellungen!

Die Module können in beliebiger Reihenfolge belegt werden. Außerdem brauchen Sie sich nicht vorab zu entscheiden, ob Sie das Studium in Vollzeit oder in Teilzeit absolvieren wollen, denn Sie können in jedem Semester neu entscheiden, wie viele und welche Module Sie belegen.

Ausführliche Informationen

Anrechnung von Kompetenzen

Studienleistungen aus einem früheren Studium oder in der Berufspraxis erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen können unter bestimmten Voraussetzungen auf die Studieninhalte des akademischen Studiengangs Master of Computer Science angerechnet werden.

Ausführliche Informationen

Modulablauf im Fernstudium
  • Selbststudienphase
  • Präsenzpraktikum
  • Prüfung

Ausführliche Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Künkler
Prof. Dr. Andreas Künkler
Studiengangsleiter

Kontakt

+49 651 8103-573
+49 651 8103-454

Studienberatung

Gaby Elenz (Dipl. Inf.wiss.)
Tel. +49 (0) 651 8103-576

Sylvia Herres
Tel. +49 (0) 651 8103-345

fernstudium(at)hochschule-trier.de