Kulturwanderwoche am Campus Gestaltung

Vom 27. September bis 1. Oktober 2021 veranstaltet die Stadt Trier zusammen mit vielen Institutionen eine Kulturwanderwoche für Trierer Schulen. Der Campus Gestaltung beteiligt sich in dieser Woche mit einem großen Workshop-Programm. Die Angebote sind kostenlos und können ab sofort gebucht werden.

Am Campus Gestaltung der Hochschule Trier können Schüler und Schülerinnen in verschiedenen Workshops künstlerisch aktiv werden und erhalten einen Einblick in die kreativen Studiengänge Architektur, Innenarchitektur, Modedesign, Intermedia Design und Kommunikationsdesign. 

Darüber hinaus werden individuelle Beratungen und Studienorientierungen für Interessierte angeboten.

Workshops

Innenarchitektur: Kuppelkonstruktionen

Innenarchitekten sind Spezialisten für Räume. Sie schaffen Räume und ihre Wirkung durch verschiedenste Parameter wie Licht, Farbe, Materialität, oder aber die Dreidimensionalität des Raumes an sich. Räumliches Vorstellungsvermögen ist daher ein wichtiger Bestandteil des Berufes. In diesem Workshop erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick, wie aus einer einfachen, zweidimensionalen Geometrie ein dreidimensionales Objekt oder ein Raum erzeugt werden kann.

Max. Personenzahl: 15
Altersstufe: 1.-8. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: ja

29. September: 10-12 Uhr und 13-15 Uhr
1. Oktober: 10-12 Uhr und 13-15 Uhr
Paulusplatz 4

Jetzt Anmelden!

Kommunikationsdesign: Upcycling Papierherstellung

Der Workshop bietet Einblicke in die praktische Handarbeit der Papierherstel­lung und in die vielfältigen Eigenschaften von Papier. Vom Papierschöpfungsprozess bis hin zu dessen Verwendung ha­ben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit unterschiedlichsten Gestaltungsmög­lichkeiten zu experimentieren.

Max. Personenzahl: 8
Altersstufe: 10.-13. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: eingeschränkt

1. Oktober: 10-14 Uhr
Paulusplatz 4

Jetzt Anmelden!

Kommunikationsdesign: Das Skizzenbuch, mein ständiger Begleiter

In diesem Workshop stellen die Jugendlichen ihr eigenes individuelles Skizzenbuch zusammen. Dabei kommen verschiedene Papiere zum Einsatz; außerdem erstellen die Teilnehmenden ein eigenes Cover. Das Skizzenbuch ist ein idealer Begleiter und vielleicht dient es sogar als erster Schritt hin zu einer erfolgreichen Mappenbewerbung für den Studiengang Kommunikationsdesign an der Hochschule Trier.

Max. Personenzahl: 8
Altersstufe: 10.-13. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: ja

30. September: 10-14 Uhr
1. Oktober: 10-14 Uhr
Paulusplatz 4

Jetzt Anmelden!

Workshop: Illustration, Collage und experimentelles Gestalten

Hier haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in klassischen Tech­niken kreativ ausprobieren: Sie zeichnen und illustrieren mit Wasserfarben, Tusche, Buntstiften und Pastellfarben. Im Vordergrund steht dabei das freie, krea­tive Experiment. So können zum Beispiel auch „Recycling-Collagen" mit Materialien wie Luftpolsterfolie, Styropor, Papier, Knöpfen oder Folie entstehen - aus Alltagsgegenständen, die sonst im Müll landen würden und durch die Wieder­verwendung zu neuem Leben erweckt werden.
->Bitte Kleidung mitbringen, die dreckig werden darf.

Max. Personenzahl: 10
Altersstufe: 10.-13. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: ja

30. September: 10-14 Uhr
1. Oktober: 10-14 Uhr
Paulusplatz 4

Jetzt Anmelden!

Edelstein- und Schmuck: Upcycling-Schmuckworkshop

Warum ist Müll eigentlich Müll, und wie wird daraus unter Verwendung von Zeit und Kreativität etwas Anderes? Der Workshop erklärt „Transformation" als Veränderung der Gestalt, der Form und der Struktur in eine andere - ohne Verlust der Substanz. Unter Verwen­dung mitgebrachter Gegenstände und Materialien können die Schülerinnen und Schüler Werte neu definieren und in intensiver Arbeit Schmuck herstellen.

Max. Personenzahl: 8
Altersstufe: 10.-13. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: ja

28. September: 10-14 Uhr
29. September: 10-14 Uhr
Irminenfreihof 8

Jetzt Anmelden!

Modedesign: Modezeichen – Workshop

In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man die bekleidete menschliche Figur zeichnet und dabei wesentliche Aussagen eines Outfits erfasst. In praktischen Übungen werden die Themen Proportion, Form und Struktur analysiert.
-> Bleistifte, Anspit­zer, Farbstifte und Radiergummis sollten mitgebracht werden.

Max. Personenzahl: 10
Altersstufe: 10.-13. Jahrgangsstufe
BarrierefreieTeilnahme: ja

27. September: 9-12 Uhr
Irminenfreihof 8, Gebäude Q, Raum 36 (Zeichensaal)

Jetzt Anmelden!

Modedesign: Taschen gestalten

In diesem Workshop kreieren die Schüle­rinnen und Schüler Taschen aus Filzstoff, der auf vielfältige Weise verarbeitet wer­den kann. Alle Teilnehmenden können ihre eigenen Ideen umsetzen und so eine eigene Tasche mit persönlicher Note produzieren - umweltfreundlich und mit Kreativität und Spaß selbst hergestellt.

Max. Personenzahl: 10
Altersstufe: 1.-4. Jahrgangsstufe
BarrierefreieTeilnahme: ja

27. September: 10-12 Uhr und 13-15 Uhr
Irminenfreihof 8

Jetzt Anmelden!

Architektur-Workshop: We can build it!

In diesem Workshop haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Tätigkeit eines Architekten kennenzulernen. Thematisiert wird der Prozess von der Idee zum gebauten Haus, indem die Jugendlichen einen Grundriss entwickeln, welcher anschließend mit verschiedenen Modellbaustrategien zur Realität wird. Aus 2D wird 3D!

Max. Personenzahl: 15
Altersstufe: 10.-13. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: ja

29. September: 9-12 Uhr
30. September: 9-12 Uhr
Hauptcampus Schneidershof, Gebäude D103

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Fragen?

Kontakt Campus Gestaltung
Frau Anne Wiedau
Tel.: 0651 - 8103 810
wiedaua@hochschule-trier.de

Bildergalerie

back-to-top nach oben