Hasselt: Universiteit Hasselt, Campus Diepenbeek

Kurzinfo

Die Universität wurde 1971 unter dem Namen Limburgs Universitair Centrum (LUC) gegründet. Im September 1973 wurde auf dem Campus Diepenbeek der Betrieb aufgenommen in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Zahnmedizin und Medizin. Die Universität zählte zu Beginn 322 Studenten und hatte 24 akademische Lehrkräfte.
Ab 1991 wurde die Economische Hogeschool Limburg als Fakultät für angewandte Wirtschaftswissenschaften in die Universität eingegliedert.
Durch die enge Kooperation mit der niederländischen Universität Maastricht entstand 2000 die Transnationale Universität Limburg (tUL), eine länderübergreifende Universität, die mangels eines eigenen Campus noch in den Räumen der Universitäten Hasselt und Maastricht untergebracht ist.
2002 gründeten die Universität Hasselt, die Provinciale Hogeschool Limburg und die Xios Hogeschool Limburg die Associatie Universiteit Hasselt. Name des LUC wurde am 15. Juni 2005 in die heutige Bezeichnung geändert.
Seit 2012 existiert ein zweiter Campus in der Innenstadt von Hasselt (Juristische Fakultät sowie Rektorat). Durch eine teilweise Fusion mit den Hochschulen PHL und XIOS entstanden 2013 zwei neue Fakultäten an der Universität Hasselt (Ingenieurwissenschaften sowie Kunst und Architektur), wodurch sich die Studentenzahl der Universität auf 5500 erhöhte. (Quelle: Wikipedia)

Auf einen Blick

Webseite: 
www.uhasselt.be

Kontinent: 
Europa

Land: 
Belgien

Fachgebiete:

  • Fakultät für Angewandte Wirtschaftswissenschaften
  • Medizinische Fakultät
  • Naturwissenschaftliche Fakultät
  • Juristische Fakultät
  • Ingenieurwissenschaften
  • Fakultät für Kunst und Architektur

Kooperation:
Fachrichtung Architektur
Fachrichtung Edelstein und Schmuck

Erfahrungsberichte

noch nicht vorhanden.

Ansprechpartner in den Fachrichtungen

Architektur:

Prof. Robert Thum
Professor FB Gestaltung - FR Architektur

Kontakt

+49 651 8103-451

Standort

Schneidershof | Gebäude D | Raum 102

Edelstein und Schmuck:

Prof. Theo Smeets
Professor FB Gestaltung - FR Edelstein und Schmuck

Kontakt

+49 6781 9463-16
+49 6781 9463-46
+49 6781 9463-63

Standort

Idar-Oberstein | Gebäude 0020 | Raum 501

Sprechzeiten

nach Absprache
back-to-top nach oben