Outlook

DFN LDAP-Adressbuch einbinden

Windows 10

DFN LDAP-Adressbuch einbinden

  1. Wählen Sie innerhalb Outlook "Datei" > "Kontoeinstellungen" > "Kontoeinstellungen...". Wechseln Sie anschließend zum Reiter "Adressbücher".
  2. Klicken Sie auf "Neu..." und setzen Sie den Haken bei "Internetverzeichnisdienst(LDAP)". Bestätigen Sie dies indem Sie "Weiter" klicken.
  3. Tragen Sie bei "Servername" die Adresse ldap.pca.dfn.de ein. Klicken Sie dann auf "Weitere Einstellungen..." und wechseln Sie zum Reiter "Suche".
  4. Wählen Sie bei der Kategorie "Suchbasis" "Benutzerdefiniert:" aus und tragen Sie O=DFN-Verein,C=DE ein.
  5. Schließen Sie alle Fenster mit "Ok" oder "Weiter" und "Fertig stellen".
Mac OS

DFN LDAP-Adressbuch einbinden

  1. Öffnen Sie die Outlook Kontoeinstellungen indem Sie Outlook starten und dann oben links in der Statusleiste auf "Outlook" > "Einstellungen" > "Konten" klicken.
  2. Klicken Sie auf das Plus (+) unten links und fügen Sie ein neuen Verzeichnisdienst hinzu.
  3. Tragen Sie als Serveradresse ldap.pca.dfn.de ein und bestätigen Sie dies abschließend mit "Konto hinzufügen".
  4. Klicken Sie in den Konfigurationseinstellungen des gerade eben erstellten Verzeichnisses auf "Erweitert..." und tragen Sie als "Suchbasis"  O=DFN-Verein,C=DE ein.

  5.  
Glühbirne auf Schiefertafel
Aktuelle Corona Informationen / Öffnungszeiten

Aktuelle eingeschränkte "Coronabedingte" Öfffnungszeiten

IT-ServicePoint: G9

  • Mo. - Do.:  09:15 - 12:00 und 13:45 - 16:00
  • Fr.: 09:15 - 12:00

G13, G14 (Drucker und Plotter)

  • Mo. - Do.:  08:00 - 16:00
  • Fr: 08:00 - 12:00

An gesetzlichen Feiertagen sind die Räume des RZ geschlossen.

Weitere aktuelle "Coronabedingte" Informationen zu den RZ Diensten .

back-to-top nach oben