Virenschutz - Sophos Endpoint Protection installieren

Mac OS
  1. Falls Sie einen Virenscanner installiert haben, deinstallieren Sie diesen.
  2. Downloaden Sie Sophos Endpoint Protection und führen Sie die Installation entsprechend den Installationshinweisen aus.
  3. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf das Sophossymbol (Schild mit S in der Mitte) im Statusmenü und öffnen Sie die Einstellungen.
  4. Wechseln Sie zum Reiter "AutoUpdate" und aktivieren Sie das Bearbeiten indem Sie auf das Schloß klicken.
  5. Wählen Sie bei "Update-Verzeichnis" "Unternehmens-Webserver" aus und tragen Sie bei "Adresse": http://sophos.hochschule-trier.de/ESCOSX  ein. Für "Benutzername" und "Kennwort" tragen Sie nichts ein.
Windows 10

Downloaden Sie Sophos Endpoint Protection und führen Sie die .exe Datei aus. Die Installation wird im Hintergrund durchgeführt.

Glühbirne auf Schiefertafel
Öffnungszeiten / Aktuelle Corona Informationen

Öfffnungszeiten

IT-ServicePoint: D03 

  • Mo. - Do.:  09:15 - 12:00 und 13:45 - 16:00
  • Fr.: 09:15 - 12:00

 

D014a: Drucker, Plotter, PC - Max. 6 Personen

  • 24/7: Zugang per Hochschulkarte (Studieausweis) am Seiteneingang im Erdgeschoss Geb. D. 

F3: PC-Pool (24+1) 

  • 24/7: Zugang per Hochschulkarte (Studieausweis) am Haupteingang Geb G.  

A205: PC-Pool (16+1)

  • Zugang wird durch die Dozierenden geregelt.

T4: PC-Pool (24+1)

  • Zugang wird durch die Dozierenden geregelt.

Weitere aktuelle "Coronabedingte" Informationen zu den RZ Diensten .

back-to-top nach oben