Auslandsamt

Länder, Menschen, Abenteuer! Ein Auslandsaufenthalt ist immer ein Gewinn, persönlich wie akademisch. Der Campus für Gestaltung ist mit zahlreichen Partnerhochschulen auf der ganzen Welt verbunden – von China bis Island. Ein Semester im Ausland erweitert den kreativen Horizont: Man erhält Einblick in die Lehre an anderen Hochschulen, erlernt neue Sicht- und Arbeitsweisen. Die persönlichen Sprachkenntnisse werden verbessert oder man erlernt gleich eine komplett neue Sprache. Und das Beste? Man lernt ein neues Land, sich selbst und viele interessante Menschen kennen. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt, wie kann der Auslandsaufenthalt finanziert werden? Das Akademische Auslandsamt am Campus für Gestaltung berät zu allen Themen rund um das Auslandsstudium.

Auslandsamt Campus Gestaltung

Der Campus Gestaltung hat am Irminenfreihof ein Büro des Auslandsamtes. Hier werden alle Belange der Outgoings und Incomings des Fachbereichs Gestaltung abgewickelt.

Berndt Werner
Beschäftigter Akademisches Auslandsamt

Kontakt

+49 651 8103-824

Standort

Irminenfreihof | Gebäude Q | Raum 12

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9:30-11:30 Uhr
Zuständigkeit: Ausländische Studierende und Outgoings des Fachbereichs Gestaltung

Mehr Informationen

Weitere Informationen auf den Seiten des Auslandsamtes der Hochschule am Hauptcampus.

back-to-top nach oben