Ausschüsse

In Arbeitsgruppen werden für den Fachbereich relevante Themen diskutiert und bearbeitet. In diesen Kreativ- und Wissenspools entstehen Konzepte, die als Grundlage für Entscheidungen des Fachbereichrates dienen. Studierende, Mitarbeiter/innen und Lehrende können hier gleichermaßen ihre Anregungen einbringen. Lean-Management, Effizienz, Kommunikation, Vernetzung und Kooperation werden ständig überprüft bzw. optimiert und garantieren zukunftsweisende Studienkonzepte.

Ausschuss Studium und Lehre

Unter Wahrung der etablierten und klassischen Studiengangs-/Fachprofile sind die Möglichkeiten von Bachelor und Master für die Integration und Identitätsbildung des Fachbereichs Gestaltung zu nutzen und auszuarbeiten. Internationalität und Interdisziplinarität (bzw. Transdisziplinarität) sind hierbei wichtige Grundanforderungen.

Im Hinblick auf die Einrichtung eines Masterstudiengangs stellt sich insbesondere die Frage nach dem (noch nicht ausgeschöpften bzw. zu entwickelnden) Innovationspotenzial des Fachbereiches bzw. nach dem Profil von Forschung und Entwicklung in diesem Fachbereich.

Der Ausschuss setzt sich auch mit der Thematik der Systemakkreditierung auseinander und liefert somit wichtige Vorarbeit für anstehende Akkreditierungen oder die Akkreditierung neuer Studiengänge.

 

 

 

Mitglieder

Professorinnen/ Professoren
Prof. Theo Smeets (Vorsitz)
Prof. Dr. Linda Breitlauch
Prof. Andreas Hogan
Prof. Martin Schroth
Prof. Bernhard Sill
Prof. Dr. Christina Threuter

Mitarbeiter/innen
Frau Annina Baeger
Frau Martina Gunzer
Herr Marcus Haberkorn
Herr Dennis Hill
Frau Ricarda Reif

Studierende
Frau Hannah Heinz
Herr Keyvan Varashk