Campus Gestaltung

Tri-Lux BarCamp am Paulusplatz

Um die zunehmende Digitalisierung aller Bereiche und die damit einhergehenden Möglichkeiten und Herausforderungen gemeinsam zu diskutieren, laden das Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg sowie der Campus Gestaltung der Hochschule Trier erneut zum grenzüberschreitenden BarCamp ein. Mitveranstalter und Förderer ist die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, die Schirmherrschaft übernimmt Ministerin Malu Dreyer.

[SCGREEN ECONOMY] – Nachhaltige Wirtschaft durch Digitalisierung

Beim diesjährigen Tri-Lux Barcamp dreht sich alles um die vielfältigen Möglichkeiten, die die Digitalisierung bieten kann, um ökologisch und ökonomisch nachhaltiger zu wirtschaften – aber selbstverständlich möchten wir auch die Downsides und Risiken genauer unter die Lupe nehmen.

Neue Formen der Zusammenarbeit, neue digitale Geschäftsmodelle aus der Grenzregion Trier-Luxemburg, die Führung von Mitarbeitenden online und offline, Chancen und Risiken der digitalen Zukunft in unserer Grenzregion und Wirtschaft, Herausforderungen für Unternehmen. Das Barcamp bietet eine breite Basis an Themen, die wir gemeinsam diskutieren wollen. Fachwissen einbringen, diskutieren, Digitalisierung gestalten.

Das Tri-Lux Barcamp ist unsere Plattform, um voneinander zu lernen und wertvolle Kontakte in der Grenzregion Trier-Luxemburg zu knüpfen.

Was genau ist ein Barcamp?
Ein Barcamp ist eine moderne Tagungsform, eine Art Konferenz ohne Redner, bei der die Inhalte und Themen durch die Teilnehmenden größtenteils selbst bestimmt werden.

Was erwartet mich?
Es werden Erfahrungen ausgetauscht, wertvolle Informationen gesammelt und spannende Diskussionen zu Digitalisierungsthemen aus der Grenzregion Trier-Luxemburg geführt.

Für wen?
Egal ob Start-up oder Unternehmen, Führungskraft oder Mitarbeitende, Blogger*in oder Journalist*in, Schüler*in oder Studierende – alle Digitalinteressierte aus unserer Grenzregion und darüber hinaus sind willkommen!

Warum?
Wissen austauschen, Projekte anstoßen, Kontakte knüpfen – das steht im Vordergrund. Du stellst dich der Herausforderung, künftig im digitalen Wandel wettbewerbsfähig zu sein? Oder Du bietest digitale Lösungen an? Beim Tri-Lux Barcamp werden den Herausforderungen Lösungen gegenübergestellt.

Themen
Alle Themen bestimmen die Teilnehmenden selbst. Sie reichen von Einzelhandel, Handwerk über Tourismus, Gesundheitswesen bis hin zur Bildung. Da ist für jeden was dabei!

Weil eine Online-Veranstaltung ein bisschen Vorplanung bedeutet, bitten wir darum, eigene Themenvorschläge schon im Voraus einzureichen! Diese können dann am Veranstaltungstag zur Diskussion abgestimmt werden.

Weitere Infos aufwww.tri-lux-barcamp.eu

Impressionen des ersten BarCamps am Campus Gestaltung 2019. Foto: Marco Piecuch
Impressionen des ersten BarCamps am Campus Gestaltung 2019. Foto: Marco Piecuch
Ort: Paulusplatz 4, 54290 Trier
back-to-top nach oben