Team Informationssicherheit

Um eine sichere IT-Infrastruktur nach dem aktuellen Stand der Technik zu wird von der Hochschulleitung das Team Informationssicherheit bestellt.

Zu unseren Aufgaben gehören die Implementierung und Weiterentwicklung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO 27000. D.h. die Erarbeitung von Verfahren und Regeln, die die Informationssicherheit definieren und sicherstellen und diese regelmäßig zu kontrollieren und zu verbessern.

Wir erarbeiten Sicherheitsziele, analysieren Risiken und Bedrohungen, um uns angemessen vor diesen zu schützen. Wir erstellen und verbessern in zusammenarbeit mit den Administratoren der Hochschule Trier Sicherheitsrichtlinien und implementieren Sicherheitsstandards, um uns gegen diese Risiken und Bedrohungen abzusichern.

Wir schaffen ein Bewusstsein für Informationssicherheit bei allen Angehörigen der Hochschule Trier durch Schulungsangebote und Kampagnen.

Rechenzentrum Trier

Von: Umwelt-Campus Birkenfeld Hochschule Trier <informationssicherheit@hochschule-trier.de>

Betreff: Friday, November 4, 2022

Weiterlesen
Rechenzentrum Trier

In dieser Kampagne erklären wir, was im RZ passiert, wenn eine Phishing-Meldung eingeht und wo die Grenzen der Möglichkeiten liegen.

Weiterlesen
Rechenzentrum Trier

Exchange-Server nur noch aus dem Campus-Netz oder per VPN zugreifbar

Weiterlesen

Kontakt

Bei Sicherheitsvorfällen
oder dem Verdacht auf Sicherheitsprobleme:
sicherheitsvorfall(at)hochschule-trier.de
oder die Telefondurchwahl 777
 
Allgemeine Fragen
zur Informationssicherheit:
informationssicherheit(at)hochschule-trier.de

Schulungsmaterial

back-to-top nach oben