Ringvorlesung und Nachhaltigkeitszertifikat

Im Rahmen der Ringvorlesung "Nachhaltigkeit angewandt erleben" werden Fachvorträge mit Exkursionen zu externen Partnern oder Workshops kombiniert, um über das Thema nicht nur theoretisch zu informieren, sondern Nachhaltigkeit angewandt erlebbar zu machen. Für regelmäßige Teilnahme stellt der Nachhaltigkeitsrat der Hochschule das Nachhaltigkeitszertifikat aus.

Aktuelle Veranstaltungen

  • Mittwoch, 17.04.2024 | "Klima-Wald-Klima" - Konkrete Auswirkungen des Klimawandels auf unseren Stadtwald vor der Tür
    Starkregen,  Dürre etc.  – vor unserer Haustür verändert sich die Landschaft, in der wir leben und die Lebensbedingungen für Menschen, Tiere und Pflanzen in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit. Dipl. Forst-Ing. Kerstin Schmitt erläutert bei einer kleinen Wanderung konkrete Beispiele für Klimawandelfolgen vor Ort, die neuen Herausforderungen, die dadurch entstanden sind und mögliche Handlungsstrategien. Geeignetes Schuhwerk für das Wandern auf Waldwegen erforderlich.
    Zeit: 14:00 - ca. 16:00 Uhr
    Treffpunkt: 13:45 Uhr oder 14:00 Uhr Haus des Waldes im Weisshauswald
    Anmeldung via stud.IP
  • Dienstag, 23.04.2024 | Vortrag und Diskussion zum Thema "Strategien Nachhaltigen Bauens" (Architektur)
    38 % der globalen Treibhausgasemissionen, 50 % des Rohstoffverbrauchs und 54 % der Abfallproduktion in Deutschland werden durch den Bausektor verursacht. Es ist offensichtlich, dass wir Planer*innen einen Paradigmenwechsel vollziehen müssen: weg vom linearen Verbrauch, hin zu einer kreislauffähigen und nachhaltigen Bauweise. Doch mit welchen Strategien gelingt dies?  Mit welchen Baustoffen und Verbindungsarten können wir recyclingfähig, lösbar und CO²-bindend konstruieren? Und: ist das grundsätzlich teurer?
    Referentin: Prof. Dipl.-Ing. Petra Riegler-Floors (Architektur)
    Zeit: 13:00 - 14:00 Uhr
    Raum: A306
    Anmeldung via stud.IP
  • Mittwoch, 08.05.2024 | Vortrag und Diskussion zum Thema "Nachhaltiges Bauen" (Bauingenieurwesen)
    Prof. Dr.-Ing. Thorsten Hoos (Bauingenieurwesen) erläutert die Grundlagen der Nachhaltigkeit und die Situation im Bauwesen.
    Zeit: 17:30 - ca. 19:00 Uhr
    Raum: C317
    Mind. Teilnehmerzahl: 8
    Max. Teilnehmerzahl: 30
    Anmeldung via stud.IP
  • Freitag, 07.06.2024 | Klimakonferenzsimulation (ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!)
    Wir simulieren eine internationale Klimakonferenz. Die Bemühungen zum Klimaschutz der einzelnen Länder reichen nicht aus, um die internationalen Klimaschutzziele zu erreichen - hier muss nachgebessert werden. Diese Nachbesserung simulieren wir in Verhandlungsrunden des Rollenspiels. Ihr schlüpft dabei in unterschiedliche Interessensgruppen und versucht mit den anderen Gruppen konkrete Ziele zu beschließen. Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
    Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr
    Raum: A315
    Mind. Teilnehmerzahl: 20
    Anmeldung über das Anmeldeformular
  • Weitere Termine folgen

 

Kontakt für Rückfragen

Meike van der Heyde
Meike van der Heyde
Referentin des Nachhaltigkeitsrates

Standort

Schneidershof | Gebäude A | Raum 313

Sprechzeiten

Mo-Do, 9-12 Uhr

Das Nachhaltigkeitszertifikat

Studierende können das Nachhaltigkeitszertifikat erhalten, wenn sie an 3 Veranstaltung der Ringvorlesung in zwei aufeinander folgenden Semestern teilgenommen haben. Eine Garantie dafür, dass in jedem Semester eine Ringvorlesung durchgeführt wird, können wir jedoch nicht geben.

back-to-top nach oben