Studienservice für Bachelor-Studierende

(for Master-Info: switch to english)

mehr info

AnsprechpartnerInnen

Hier finden Sie funktionstragende Studierende, MitarbeiterInnen und ProfessorInnen der Fachrichtung.

Rückmeldung

Die Rückmeldung für das Wintersemester 2019/2020 beginnt am 11.06.2019 und endet am 15.07.2019!

Um sich rückzumelden überweisen Sie bitte den Studierendenbeitrag. Ihr individueller Überweisungsbetrag wird Ihnen im Studis-Portal im Bereich "Mein Studium - Studienservice" unter dem Register Zahlungen angezeigt. Das Portal erreichen Sie unter folgender Adresse:

http://studis.hochschule-trier.de (Bitte nutzen Sie die Shibboleth Anmeldung.)

Überweisen Sie den Betrag bis 15.07.2019 an:
Kontoinhaber:  LHK Mainz/Umwelt-Campus Birkenfeld
Bank: Postbank Ludwigshafen
IBAN: DE45 5451 0067 0009 6236 71
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Vorname, Nachnamen, Matrikel-Nummer, Studiengang

Sollten diese Angaben nicht eindeutig erkennbar sein, erfolgt keine Rückmeldung. Somit besteht Ihrerseits die Verpflichtung die vorgenommene Überweisung nachzuweisen. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Überweisung auch bei Online-Überweisung bis zu 5 Tage dauern kann.

Bei verspäteter Rückmeldung wird eine Säumnisgebühr in Höhe von 21,00 € erhoben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an studienservice-io(at)hochschule-trier.de.

Service-Einrichtungen

Nachfolgende Stellen sind nicht am Standort Idar-Oberstein angesiedelt.

Urlaubssemester

Anträge auf Beurlaubung müssen während der Rückmeldeperiode gestellt werden. 

Bitte beachten Sie: während eines Urlaubssemesters können:

  • keine Lehrveranstaltungen besucht werden,
  • keine ECTS erworben und
  • unsere Werkstätten nicht genutzt werden.

Weitere Informationen sowie das Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des Studienservices in Birkenfeld unter "Beurlaubung". Bevor Sie den Antrag auf ein Urlaubssemester stellen, empfiehlt es sich, eine Studienberatung in Anspruch zu nehmen.

Werkstattbeitrag

Für alle Studierenden der Studiengänge Edelstein und Schmuck wird für allgemeine Verbrauchsmaterialien in den Werkstätten ein Beitrag von 60,00 €/Sem. erhoben. Informationen über die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie zu Beginn des jeweiligen Semesters.
Zahlungsfrist ist:

  • für das Sommersemester: 1. Mai
  • für das Wintersemester: 1. November

Wenn Sie nicht rechtzeitig bezahlen können, setzen Sie sich vor Ablauf der Frist mit Frau Schoppet in Verbindung.

Bei Zahlungsverzug ohne vorherige Ankündigung wird ein Zuschlag von 10 € pro Mahnung erhoben.
(Mahnungen werden 2 Wochen nach Zahlungsfrist versendet:
14. Mai bzw. 14. November = 70€,
28. Mai bzw. 28. November= 80€
etcetc.)

Dauerleihgabe

Für die Dauerleihgabe bitte online Daten eingeben:
zum dATENFORMULAR

back-to-top nach oben